DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%S&P FUTURE3.118,30+0,26%Nasdaq 100 Future8.318,75+0,70%
finanztreff.de

EANS-Stimmrechte: Marinomed Biotech AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.


Überblick
1. Emittent: Marinomed Biotech AG
2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von Aktien (Stimmrechten)
3. Meldepflichtige Person
Name: Privatstiftung für die Standorterhaltung in Oberösterreich
Sitz: Linz
Staat: Österreich
4. Namen der Aktionäre: Invest Unternehmensbeteiligungs Aktiengesellschaft
5. Datum der Schwellenberührung: 18.10.2019
6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person
______________________________________________________________________________
| | |Prozentanteile| | |
| | | der | | |
| | | Stimmrechte, | | |
| |Prozentanteile| die die | | |
| | der | Finanz-/ | Summe von |Gesamtzahl der|
| | Stimmrechte, | sonstigen |7.A + 7.B in %| Stimmrechte |
| |die zu Aktien | Instrumente | |des Emittenten|
| |gehören (7.A) |repräsentieren| | |
| | | (7.B.1 + | | |
| | | 7.B.2) | | |
|__________________|______________|______________|______________|______________|
| Situation am | | | | |
| Tag der | 3,24 % | 0,00 % | 3,24 % | 1 469 772 |
|Schwellenberührung| | | | |
|__________________|______________|______________|______________|______________|
| Situation in der | | | | |
|vorherigen Meldung| 8,70 % | | 8,70 % | |
|(sofern anwendbar)| | | | |
|__________________|______________|______________|______________|______________|


Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:
____________________________________________________________________________
|A: Stimmrechte, die zu Aktien gehören |
|____________________________________________________________________________|
| | Anzahl der Stimmrechte | Prozentanteil der Stimmrechte |
| |_______________________________|_______________________________|
| ISIN der | Direkt | Indirekt | Direkt | Indirekt |
| Aktien | (§ 130 BörseG | (§ 133 BörseG | (§ 130 BörseG |(§ 133 BörseG |
| | 2018) | 2018) | 2018) | 2018) |
|____________|_______________|_______________|_______________|_______________|
|ATMARINOMED6| | 47 587| | 3,24 %|
|____________|_______________|_______________|_______________|_______________|
| Subsumme A | 47 587 | 3,24 % |
|____________|_______________________________|_______________________________|


______________________________________________________________________________
|B 1: Finanzinstrumente / sonstige Instrumente gem § 131 Abs 1 Z 1 BörseG 2018 |
|______________________________________________________________________________|
| | | | Anzahl der | |
| | | |Stimmrechte die | |
| Art des | Verfalldatum |Ausübungsfrist|erworben werden | Prozentanteil |
| Instruments | | | können |der Stimmrechte|
|______________|_______________|______________|________________|_______________|
|______________|_______________|______________|________________|_______________|
| | | Subsumme B.1 | | |
|______________|_______________|______________|________________|_______________|


______________________________________________________________________________
|B 2: Finanzinstrumente / sonstige Instrumente gem § 131 Abs 1 Z 2 BörseG 2018 |
|______________________________________________________________________________|
| | | | Physisches | |Prozentanteil|
| Art des |Verfalldatum|Ausübungsfrist| oder Cash |Anzahl der | der |
|Instruments| | | Settlement |Stimmrechte| Stimmrechte |
|___________|____________|______________|____________|___________|_____________|
|___________|____________|______________|____________|___________|_____________|
| | | |Subsumme B.2| | |
|___________|____________|______________|____________|___________|_____________|


8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:
Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder
Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten
kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:
______________________________________________________________________________
| | | | Direkt | Direkt | |
| | | | gehaltene | gehaltene | Total |
| | | Direkt |Stimmrechte| Finanz-/ | von |
|Ziffer | Name |kontrolliert|in Aktien | sonstige |beiden |
| | |durch Ziffer| (%) |Instrumente| (%) |
| | | | | (%) | |
|_______|________________________|____________|___________|___________|________|
| |Privatstiftung für die | | | | |
| 1 |Standorterhaltung in | | | | |
| |Oberösterreich | | | | |
|_______|________________________|____________|___________|___________|________|
| 2 |IAG Beteiligungen GmbH | 1 | | | |
|_______|________________________|____________|___________|___________|________|
| |Invest | | | | |
| 3 |Unternehmensbeteiligungs| 2 | 3,24 %| | 3,24 %|
| |Aktiengesellschaft | | | | |
|_______|________________________|____________|___________|___________|________|



9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: -
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: - entspricht - Stimmrechten

10. Sonstige Kommentare:
-



Rückfragehinweis:

Dr. Eva Prieschl-Grassauer
Chief Scientific Officer, Marinomed
Veterinärplatz 1, 1210 Vienna, Austria
T +43 (0)1 250 77 4460
E-Mail: eva.prieschl@marinomed.com
http://www.marinomed.com

Roland Mayrl
Managing Partner, Metrum Communications
Bauernmarkt 10/19, 1010 Vienna, Austria
T +43 (0) 1 504 69 87 331
E-Mail: r.mayrl@metrum.at
http://www.metrum.at

Ende der Mitteilung euro adhoc





(END) Dow Jones Newswires

October 18, 2019 11:00 ET ( 15:00 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen