DAX ®12.385,60-0,53%TecDAX ®2.563,38-0,57%Dow Jones25.219,38+0,08%NASDAQ 1006.770,66-0,36%
finanztreff.de

Ein Bitcoin-Verbot ist nicht notwendig - aber Kontrolle

| Quelle: dpa-afx topthemen | Lesedauer etwa 1 min. | ► Text vorlesen ❚❚ Pause

Quelle: dpa-AFX

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann setzt sich für eine globale Regulierung umstrittener Kryptowährungen wie Bitcoin ein.

«Angesichts der Tatsache, dass solche Geschäfte global angeboten werden, ist klar, dass eine nationale oder europäische Regulierung nur begrenzt wirksam sein kann», sagte Weidmann am Mittwoch laut Redetext zur Eröffnung eines Symposiums der Bundesbank in Frankfurt.

Zunächst sei wichtig, bestehende Geldwäschevorschriften durchzusetzen und zu verhindern, dass Bitcoin und Co., die auf Plattformen im Internet gehandelt werden, als Mittel der Terrorismusfinanzierung eingesetzt würden. «Anlass zu regulatorischen Eingriffen könnten auch potenzielle Finanzstabilitätsrisiken bieten, weshalb wir die Verwendung von Krypto-Token im Finanzsektor im Blick haben müssen», sagte Weidmann.

Derzeit halte er die Risiken aber noch für begrenzt, sagte Deutschlands oberster Währungshüter. Eine Alternative zu Zentralbankgeld seien Bitcoin in keinem Fall. «Bitcoin ist aus ökonomischer und ökologischer Sicht ineffizient», stellte Weidmann fest. «Mögliche Wertverluste alleine rechtfertigen aber kein Verbot. Im Interesse eines besseren Verbraucherschutzes sind jedoch umfangreichere Informationen für Anleger wichtig.»

Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Im Artikel erwähnt...

BTC/CHF
BTC/CHF - Performance (3 Monate) 10.098,3000 +7,40%
CHF +695,9300
Porträt - Chart
Nachrichten
07:49 MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
07:49 MORNING BRIEFING - USA/Asien

07:44
boerse.ARD.de
Diese Krypto-Aktie kauft George Soros
Weitere Wertpapiere...
BTC/EUR 9.391,1540 +4,77%
EUR +427,8790
BTC/USD 11.599,8540 +4,63%
USD +513,0215
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Studie soll es in 10-15 Jahren durch zunehmenden Wettbewerb und Digitalisierung statt wie bisher 1.600 Kreditinstitute nur noch 150 bis 300 Banken in Deutschland geben. Denken Sie, dass das zutreffen könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen