DAX ®13.555,87+0,05%TecDAX ®3.170,25-0,08%Dow Jones29.196,04-0,52%NASDAQ 1009.166,63-0,08%
finanztreff.de

Einheitliche Sicherheitsbescheinigungen im europäischen Bahnverkehr

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Der grenzüberschreitende Zugverkehr innerhalb der EU soll für die beteiligten Bahnunternehmen vereinfacht werden. Dieses Ziel verfolgen mehreren Richtlinien und Verordnungen der EU, deren Umsetzung der Bundestag am Donnerstagabend beschlossen hat. Unter anderem soll es EU-weit einheitliche Sicherheitsbescheinigungen geben, die von der europäischen Eisenbahnagentur ausgegeben werden.

Unternehmen, deren Züge ausschließlich in Deutschland fahren, haben die Wahl, ob sie die notwendige Bescheinigung bei der europäischen Eisenbahnagentur oder beim einheimischen Eisenbahnbundesamt beantragen. Zudem sollen die einzelnen Sicherheitsbehörden und die Eisenbahnagentur enger miteinander verzahnt und damit die Sicherheitsstandards vereinheitlicht werden. "Wir steigern damit die Attraktivität und Verlässlichkeit des europäischen Schienenverkehrs", erklärte der CDU-Abgeordnete Michael Donth./ax/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen