DAX ®13.774,02+0,22%TecDAX ®3.261,56-0,11%S&P FUTURE3.388,50+0,22%Nasdaq 100 Future9.632,25+0,18%
finanztreff.de

Eon baut Ladesäulen-Netz für BMW aus

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der Energiekonzern Eon hat sich einen Großauftrag von BMW beim Ausbau der Elektromobilität gesichert. Der Versorger werde mehr als 4.100 neue Ladepunkte auf den Parkplätzen von Produktionswerken, Entwicklungszentren und Büro-Standorten des Autobauers errichten und betreiben. Es handle sich um eines der größten betrieblichen Ladenetzwerke in Deutschland, teilte Eon mit.

Rund die Hälfte der Ladepunkte soll dabei öffentlich zugänglich sein. Die meisten sollen im Großraum München installiert werden, als weitere Standorte sind Berlin, Leipzig, Regensburg, Landshut, Wackersdorf und Dingolfing geplant. Die ersten Ladesäulen können ab Dezember genutzt werden, bis 2021 soll das Projekt abgeschlossen sein.

Eine gute Ladeinfrastruktur ist neben der Reichweite und wettbewerbsfähigen Kosten eine der elementaren Voraussetzungen für die Akzeptanz und das Wachstum von Elektromobilität", erklärte BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich. Der Autobauer hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis 2030 jedes zweite verkaufte Fahrzeug in Europa ein E-Modell ist.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/sha/kla

END) Dow Jones Newswires

December 12, 2019 06:18 ET ( 11:18 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 8 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen