DAX ®12.468,01+0,08%TecDAX ®2.868,59-0,88%Dow Jones26.935,07-0,59%NASDAQ 1007.823,55-0,99%
finanztreff.de

EPGC-Angebot für Metro ist gescheitert

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)Die Übernahme von Metro durch EPGC ist gescheitert. Wie die Gesellschaft des tschechischen Investors Daniel Kretinsky mitteilte, hält sie nach Ende der Annahmefrist rund 41,7 Prozent der Metro-Stammaktien.

Die Übernahme wäre nur zustande gekommen, wenn die Mindestannahmeschwelle von 67,5 Prozent der Stammaktien erreicht worden wäre. Laut EPGC-Mitteilung sind bis Fristende rund 24,18 Prozent der Stammaktien und 4,4 Prozent der Vorzugsaktien angedient worden.

Am Mittwoch um Mitternacht endete die Annahmefrist für das öffentliche Übernahmeangebot, im Zuge dessen EPGC 16 Euro je Metro-Stammaktie und 13,80 je Vorzugsaktie bot und das Unternehmen mit 5,8 Milliarden Euro bewertete.

Die beiden langjährigen Großaktionäre Meridian und Beisheim - sowie das Metro-Management - lehnten das Angebot als zu niedrig ab. Der langjährige Aktionär Haniel hatte seine Aktien angedient, die ehemalige Unternehmensschwester Ceconomy hatte bereits zuvor ihre zum Verkauf stehenden Anteile über eine Verkaufsoption an EPGC abgestoßen.

Unklar ist, was Kretinsky, der aktuell 17,5 Prozent an Metro hält, strategisch damit weiter vorhat. Kretinsky selbst sagte am Donnerstag, alle Optionen seien offen. "Wir werden wahrscheinlich erstmal den Verkauf des Chinageschäfts und von Real abwarten", sagte Kretinsky laut Sprecher in einem Pressegespräch in Düsseldorf. Derzeit werde man sich mit den 17,5 Prozent begnügen, die man nach dem gescheiterten Übernahmeangebot halte.

In den vergangenen Tagen war die Metro-Aktie signifikant unter den Angebotspreis gefallen. Am Freitag schloss sie kaum verändert bei 14,25 Euro.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/sha

END) Dow Jones Newswires

August 09, 2019 13:34 ET ( 17:34 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

CECONOMY ST
CECONOMY ST - Performance (3 Monate) 5,16 -2,09%
EUR -0,11
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
23.08. COMMERZBANK Neutral
16.08. GOLDMAN SACHS Neutral
14.08. INDEPENDENT RESEARCH Neutral
Nachrichten

20.09.
Deutsche Bank X-markets
Ceconomy St: Ausbruch aus Keilformation (5.27 Euro, Long) CECONOMY ST 5,16 -2,09%

19.09.
Deutsche Bank X-markets
Ceconomy St: Kreuzen des GD 50 nach oben (5.24 Euro, Long) CECONOMY ST 5,16 -2,09%
18.09. ROUNDUP: Automat tauscht alte Smartphones ein APPLE 197,16 -0,60%
Weitere Wertpapiere...
CECONOMY VZ 5,15 ±0,00%
EUR ±0,00
METRO AG ST O.N. 14,70 +0,62%
EUR +0,09
METRO AG VZO O.N. 12,80 -0,39%
EUR -0,05
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen