DAX ®13.250,65+0,35%TecDAX ®3.132,17-0,05%S&P FUTURE3.260,90+0,66%Nasdaq 100 Future9.000,00-1,58%
finanztreff.de

Erstmals mehr als eine Million SUVs und Geländewagen neu zugelassen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FLENSBURG (dpa-AFX) - Der Boom von SUVs und Geländewagen in Deutschland hält an: 2019 werden erstmals in einem Jahr mehr als eine Million dieser Fahrzeuge neu zugelassen. Schon im November wurde die Marke mit 1,03 Millionen Fahrzeugen seit Jahresbeginn geknackt, wie aus Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Flensburg hervorgeht. Das sind 18 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Zusammen machen SUVs und Geländewagen mit knapp 31 Prozent Marktanteil inzwischen fast ein Drittel der Pkw-Neuzulassungen in Deutschland aus. Sie sind im laufenden Jahr die beiden am schnellsten wachsenden Segmente in der KBA-Statistik.

"Das hohe Tempo der SUV-Verkäufe wird auch die nächsten Jahre anhalten", prognostiziert Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. "Eine Trendumkehr ist nicht erkennbar, das zeigt auch der Vergleich mit anderen Automärkten." Dudenhöffer definiert den Begriff SUV anders als das KBA. Grob gesagt sind es für ihn die SUVs und Geländewagen der offiziellen Flensburger Statistik plus einige zusätzliche Fahrzeuge und Varianten, so dass er auf etwa fünf Prozent höhere Zahlen kommt. Die Tendenz ist aber gleich.

"Wächst das SUV-Segment in dem hohen Tempo der letzten 10 Jahre weiter, werden bereits 2025 mehr als 50 Prozent der Neuwagen SUVs sein", prognostiziert Dudenhöffer. Selbst bei einem geringeren Wachstum erwartet er diesen Wert für das Jahr 2030./ruc/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BMW ST
BMW ST - Performance (3 Monate) 66,91 -1,17%
EUR -0,79
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13:06 UBS Neutral
23.01. BARCLAYS Positiv
22.01. DZ BANK Positiv
Nachrichten
13:10 dpa-AFX: RBC senkt Ziel für BMW auf 76 Euro - 'Sector Perform' BMW ST 66,91 -1,17%
13:06 dpa-AFX: UBS hebt Ziel für BMW auf 68 Euro - 'Neutral' BMW ST 66,91 -1,17%
10:41 dpa-AFX: Bernstein belässt BMW auf 'Market-Perform' - Ziel 65 Euro BMW ST 66,91 -1,17%
Weitere Wertpapiere...
DAIMLER 42,80 +0,53%
EUR +0,22
PEUGEOT SA EO 1 19,08 +2,39%
EUR +0,44
VOLKSWAGEN VZ 170,90 -0,43%
EUR -0,74

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel ist in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden. Glauben Sie das das gut oder schlecht für Deutschlands größtes Geldhaus ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen