DAX ®13.207,01-0,26%TecDAX ®3.019,01+0,67%Dow Jones28.036,22+0,11%NASDAQ 1008.328,48+0,16%
finanztreff.de

Essilorluxottica verhandelt über Milliarden-Zukauf in den Niederlanden

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Oliver Griffin

AMSTERDAM (Dow Jones)Der Brillenkonzern Essilorluxottica steht möglicherweise vor einem milliardenschweren Zukauf. Wie die Holdinggesellschaft HAL Trust mitteilte, führt sie mit dem französischen Unternehmen Gespräche über einen Verkauf ihres Mehrheitsanteils an der niederländischen Optikerkette Grandvision. Die Ladenkette wird derzeit mit rund 5,8 Milliarden Euro bewertet.

Die Gespräche über den Anteil von 76,72 Prozent gingen voran, so HAL. Es gebe aber keine Garantie, dass es zu einer Vereinbarung kommt.

Die Grandvision-Aktie hat am Mittwoch um 8,8 Prozent zugelegt und ist mit 22,90 Euro aus dem Handel gegangen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/sha

END) Dow Jones Newswires

July 17, 2019 12:45 ET ( 16:45 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen