DAX ®12.451,96+0,45%TecDAX ®2.578,09+1,02%Dow Jones25.219,38+0,08%NASDAQ 1006.770,66-0,36%
finanztreff.de

EU-Parlament will Interkontinentalflüge vom Emissionshandel ausnehmen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | ► Text vorlesen ❚❚ Pause
STRASSBURG (dpa-AFX) - Das Europäische Parlament will Interkontinentalflüge bis Ende 2020 vom europäischen Emissionshandel ausnehmen. Eine internationale Lösung für die Zivilluftfahrt, über die bereits verhandelt werde, solle abgewartet werden, entschieden die Europaparlamentarier am Mittwoch in Straßburg. Die abschließenden Verhandlungen mit Vertretern der EU-Staaten können damit in den kommenden Wochen starten.

Die Ausnahme soll internationale Flüge von und nach der EU betreffen. Der innereuropäische Flugverkehr soll nach dem Willen des Parlaments in Zukunft einen stärkeren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Demnach soll die Luftfahrtindustrie ab 2021 nicht mehr 85 Prozent der Zertifikate kostenlos erhalten, sondern nur noch 50 Prozent.

Die Luftfahrt ist nach Parlamentsangaben derzeit für 1,3 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Ohne Gegenmaßnahmen wird der Anteil in den kommenden Jahrzehnten kräftig ansteigen./evs/DP/stb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 8 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen