DAX ®12.938,01+0,64%TecDAX ®2.824,17+0,84%Dow Jones24.753,09-0,24%NASDAQ 1006.960,92+0,16%
finanztreff.de

EUR/USD - Widerstandsbündel leitet Korrektur ein

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Widerstandsbündel leitet Korrektur ein
Mehrfach haben wir an dieser Stelle auf die Bedeutung des Barrierenbündels bei rund 1,25 USD für das Währungspaar EUR/USD hingewiesen. Zur Erinnerung: Den Auftakt zu einer massiven Widerstandszone markiert der ehemalige Basisaufwärtstrend seit 1985 (akt. bei 1,2438 USD) und erstreckt sich über die 200-Monats-Linie (akt. bei 1,2449 USD) bis zum bei gut 1,60 USD etablierten Baissetrend der letzten zehn Jahre (akt. bei 1,2615 USD). Abgerundet wird die auf diesem Niveau entstehende Kumulationszone durch den gleitenden Durchschnitt der letzten 90 Monate (akt. bei 1,2452 USD) und die 61,8%-Korrektur des EUR-Abwärtsimpulses von Mai 2014 bis Januar 2017 (1,2597 USD). Da die letzten beiden Monatshochs jeweils in diesem Dunstkreis ausgeprägt wurden, realisieren die Marktteilnehmer offensichtlich die Höhe der o. g. Hürden. Deshalb gehen wir davon aus, dass der Euro zur US-Valuta aktuell einen zyklischen Hochpunkt ausgeprägt hat. Begünstigt wird eine Korrektur durch das rekordhohe Ausmaß an spekulativen EUR-Longpositionen. Seit Erhebung der Datenreihe Ende der 1990er-Jahre verfügten die Spekulanten niemals über höhere EUR-Longengagements. Das erste Korrekturziel stellt nun die Kombination aus dem Jahreshoch 2017 und dem Tief vom Juli 2012 (1,2092/40 USD) dar.
 
 
  EUR/USD (Monthly)  
  chart  
 
 
 
Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


 




 
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Werbung
Werbung

HSBC Trinkaus

HSBC Trinkaus Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC Trinkaus bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als zwanzig Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

» Weitere Infomationen zu HSBC Trinkaus
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 22 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen