DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

EUREX/Bund-Future im Frühhandel niedriger

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Bund-Future notiert im Frühhandel am Dienstag sechs Ticks niedriger bei 173,62 Prozent, verglichen mit 173,68 Prozent zum Schluss am Vortag. Gestartet war er in der Nacht mit 173,61 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 173,63, das -tief bei 173,56 Prozent. Umgesetzt wurden 2.875 Kontrakte.

DJG/thl

END) Dow Jones Newswires

July 23, 2019 00:03 ET ( 04:03 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
16:50 Banken planen Initiative für digitalen Euro
15:10 BMW-Chef sucht Schulterschluss mit Daimler und stichelt gegen VW BMW ST 67,64 +0,77%
14:25 Sunrise wirbt bei Aktionären um Zustimmung zu UPC-Übernahme UPC 10,15 -1,93%
14:02 INTERVIEW/Sparkassen-Präsident mag sich keine Negativzinsen für Kleinsparer vorstellen
13:58 INTERVIEW/DSGV-Chef Schleweis will schnell Sparkassen-Spitzeninstitut
13:54 INTERVIEW/Sparkassen erwarten nächstes Jahr bis zu 1,2 Prozent Wachstum
07:39 DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value EFF.-SPIEGEL AG ST 17,80 ±0,00%
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
18.10. Press Release: Nozomi Networks Hosts Italian President Sergio Mattarellaat US Headquarters
Rubrik: Finanzmarkt
19:33 Koalitionsspitzen beraten über Halbzeitbilanz und Syrien
19:31 Flugbegleiter wollen Jets von Eurowings und anderen am Boden halten LUFTHANSA 15,44 ±0,00%
19:30 Polizei muss Abgeordnete nach Brexit-Sondersitzung schützen
18:53 Wirtschaft: Votum zum Brexit-Abkommen keine gute Nachricht
18:53 EU-Staaten wollen Sonntag über den Stand beim Brexit beraten
18:50 ROUNDUP: BVB-Trainer Favre streicht Sancho, auch Götze fehlt - Stindl im Kader BORUSSIA DORTMUND 9,32 -0,43%
18:44 Roland-Berger-Stiftung verschiebt Verleihung von Menschenwürde-Preis
18:44 Deutsche Banken wollen 'digitalen Euro' DT. BANK 7,06 -0,54%
18:40 CSU-Europapolitiker Weber: Wieder nur Verwirrung beim Brexit
18:05 ROUNDUP 2/Nervenkrieg um den Brexit: Parlament verschiebt Entscheidung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen