DAX ®11.614,16+0,78%TecDAX ®2.588,33+0,13%Dow Jones25.250,55-0,35%NASDAQ 1007.068,67-1,24%
finanztreff.de

EUREX/Bund-Future zieht am Tag der EZB etwas an

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die deutschen Renten-Futures legen am Donnerstag im frühen Geschäft etwas zu. Der Bund-Future gewinnt 18 Ticks auf 159,98 Prozent. Das bisherige Tageshoch liegt bei 160,06 Prozent und das -tief bei 159,95 Prozent, damit ist die Spanne bisher sehr dünn.

Der Future handelt seit Tagen seitwärts, wobei Unterstützungen bei 159,37/39 und 159,25 auszumachen sind", so die Analysten der Helaba. Widerstände lokalisiert das Haus bei 160,22 und 161,33 Prozent.

Nachdem die Fed das Leitzinsband erhöht und Hinweise auf weitere Schritte gegeben hat, könnte am Donnerstag die Europäische Zentralbank (EZB) das Ende ihrer Wertpapierkäufe verkünden. "Da dies aber mehrheitlich erwartet und die Forward Guidance für die Leitzinsen vermutlich nicht verändert wird, sollten sich die Belastungen für den Markt in Grenzen halten", so die Helaba.

Der Bobl-Future zieht um 7 Ticks auf 131,11 Prozent an.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/ros

END) Dow Jones Newswires

June 14, 2018 02:18 ET ( 06:18 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
15.10. Italienische Regierung segnet umstrittenen Haushaltsentwurf ab
15.10. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX unv. - Talanx nach Gewinnwarung unter Druck
15.10. MÄRKTE USA/Wall Street schließt nach nervösem Handel im Minus
15.10. DGAP-Adhoc: voxeljet AG beschließt Barkapitalerhöhung von bis zu EUR 1,1 Millionen
15.10. DGAP-Adhoc: voxeljet AG Approves Capital Increase of up to EUR1.1 million
15.10. Wirtschaftskommentar des Mannheimer Morgen
15.10. Deutsche Börse baut in Deutschland 218 Stellen ab
15.10. PRESS RELEASE: New and Disruptive App, Diitalk, Offers Free Calls to Landlines and Mobile Phones Worldwide - No Internet Required
15.10. Eli Lilly and Company: Eli Lilly and Company: Lilly Declares Fourth-Quarter 2018 Dividend
15.10. Linde wartet nach Zusagen auf Fusionsfreigabe durch US-Behörde
Rubrik: Finanzmarkt
15.10. BUSINESS WIRE: Bank of America veröffentlicht Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2018
15.10. BUSINESS WIRE: Lösung von Scientist.com für Online-Compliance (COMPLi™) gewinnt prestigeträchtigen CPhI Pharma Award
15.10. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow etwas schwächer - Vorsicht vor Zahlenflut
15.10. Aktien New York Schluss: Dow etwas schwächer - Vorsicht vor Zahlenflut
15.10. BUSINESS WIRE: IFF to Release Third Quarter 2018 Results November 5
15.10. DGAP-Adhoc: voxeljet AG beschließt Barkapitalerhöhung von bis zu EUR 1,1 Millionen (deutsch)
15.10. Regierung in Rom einigt sich auf Haushaltsentwurf
15.10. BUSINESS WIRE: QIAGENs QIAstat-Dx-System liefert die nächste Generation schneller, kosteneffizienter Diagnosen gastrointestinaler Syndrome
15.10. dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 15.10.2018
15.10. US-Anleihen treten auf der Stelle

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Justizministerin Barley will Unternehmen, die kriminelles Verhalten ihrer Mitarbeiter fördern, mit hohen Bußgeldern bestrafen. Derzeit sieht die Rechtslage nur eine Bestrafung von inidviduellem Fehlverhalten vor. Glauben Sie, dass das Wirkung zeigen könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen