DAX ®11.657,69+1,33%TecDAX ®3.109,38-2,04%Dow Jones25.548,27+2,21%NASDAQ 1009.442,05+0,55%
finanztreff.de

EUREX/DAX-Future etwas erholt

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Mit kleineren Aufschlägen zeigen sich die DAX-Futures am Donnerstag im asiatisch geprägten Handel. Der September-Kontrakt notiert gegen 6.20 Uhr um 34 Punkte höher bei 11.463,5. In den Handel gegangen war er mit 11.453. Das Tageshoch liegt bislang bei 11.513 und das -tief bei 11.450,5 Punkten. Umgesetzt wurden bisher knapp 3.000 Kontrakte.

Laut Marktanalysten arbeitet der Future an einem neuen Verkaufssignal. Etabliert würde dieses unter 11.420 Punkten. Nächstes Ziel wäre dann der Bereich um 11.300 Punkte, gefolgt von der 11.000er Marke. Zentraler Widerstand ist die Marke von 11.853 Punkten.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/flf

END) Dow Jones Newswires

August 15, 2019 00:23 ET ( 04:23 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DAX ®
DAX ® - Performance (3 Monate) 11.657,69 +1,33%
PKT +153,04
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
DAIMLER 35,55 +8,85%
COVESTRO AG O.N. 34,92 +6,20%
BMW ST 54,39 +4,86%
BASF 49,73 +4,50%
CONTINENTAL 91,78 +4,49%
Flops
RWE ST 29,35 -1,74%
VONOVIA 50,12 -1,76%
MERCK 101,20 -2,22%
FMC 73,16 -2,32%
INFINEON 19,25 -4,48%
Nachrichten
27.05. NACHBÖRSE/XDAX +0,5% auf 11.721 Pkt - 1&1 Drillisch fest LUFTHANSA 9,32 +1,64%
27.05. LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte DAX ® 11.657,69 +1,33%
27.05. LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2- DAX ® 11.657,69 +1,33%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Nach Thüringen will nun auch Sachsen weg von landesweit geltenden Beschränkungen in der Coronakrise. Wie finden Sie die Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen