DAX ®10.902,81-0,26%TecDAX ®2.518,14-0,07%S&P FUTURE2.607,20-0,23%Nasdaq 100 Future6.661,00-0,08%
finanztreff.de

EUREX/DAX-Futures starten leichter

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Weiter abwärts geht es am Donnerstag mit den DAX-Futures an der Eurex. Der noch marktführende Juni-Future verliert im frühen Handel 39 auf 12.824 Punkte. Das bisherige Tageshoch liegt bei 12.839 und das -tief bei 12.814 Punkten, umgesetzt worden sind bisher knapp 900 Kontrakte.

Damit bleibt der Future weiter in der Trading-Range zwischen 12.540 und 12.955 Punkten. Eine erste stärkere Unterstützung wird bei 12.605 Punkten erwartet.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/ros

END) Dow Jones Newswires

June 14, 2018 02:11 ET ( 06:11 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DL5XSE DAX ® WaveXXL L 10260 (DBK) 12,913
DS76LT DAX ® WaveUnlimited S 11722.2803 (DBK) 12,990
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DAX ®
DAX ® - Performance (3 Monate) 10.902,93 -0,26%
PKT -28,31
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
WIRECARD 142,70 +2,55%
Henkel VZ 95,14 +1,00%
SAP 90,25 +0,87%
DT. BÖRSE 112,60 +0,67%
VONOVIA 41,72 +0,48%
Flops
CONTINENTAL 128,10 -1,35%
VOLKSWAGEN VZ 142,44 -1,70%
DAIMLER 48,99 -1,73%
INFINEON 17,91 -2,32%
DT. BANK 7,83 -3,51%
Nachrichten
13:09 MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
13:09 MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesnetzagentur legt ihr Veto zur Portoerhöhung der Deutschen Post ein. Was wäre für Sie sinnvoller:
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen