DAX ®13.058,63+0,86%TecDAX ®3.104,32+0,75%Dow Jones27.976,84+1,05%NASDAQ 10011.157,72+2,59%
finanztreff.de

EUREX/Renten-Futures knapp behauptet - Bodenbildung

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Knapp behauptet zeigen sich die deutschen Renten-Futures am Mittwochmorgen. Händler rechnen dennoch mit weiter steigenden Kursen. "Der Renditesprung ist endlich gestoppt worden", sagt ein Händler. Besonders deutlich erkennbar sei dies in langlaufenden Renten-Futures, die eine Bodenbildung in Form einer W-Formation in den vergangenen Tagen gebildet hätten. Damit würden auch die Gefahren eines zu schnellen Renditeanstiegs vom Markt genommen werden.

Der Dezember-Kontrakt des Bund-Futures verliert 2 Ticks auf 169,76 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 169,9 Prozent und das Tagestief bei 169,7 Prozent. Umgesetzt wurden bisher 23.000 Kontrakte. Der Buxl-Futures verliert 2 Ticks auf 203,32 Prozent. Der Bobl-Futures verliert 1 Tick auf 134,05 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/ros

END) Dow Jones Newswires

November 13, 2019 02:45 ET ( 07:45 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
12.08. DGAP-AFR: artnet AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG artnet AG 9,15 +1,67%
12.08. DGAP-AFR: artnet AG: Preliminary announcement of the publication of financial reports according to Articles 114, 115, 117 of the WpHG [the German Securities Act] artnet AG 9,15 +1,67%
12.08. Stoxx: Insolvente Unternehmen müssen DAX-Indizes kurzfristig verlassen Wirecard AG 1,57 -4,23%
12.08. NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 13.078 Pkt - Ceconomy fester Ceconomy AG St. 3,53 +6,00%
12.08. MÄRKTE USA/S&P-500 in Rekordnähe - Techwerte erholt Apple Inc. 382,55 +2,04%
12.08. IRW-PRESS: Adastra Labs Holdings Ltd.: Adastra erfüllt Kaufaufträge für Destillat und Verdampferkartuschen ADASTRA LABS HOLDINGS LTD 0,555 +12,348%
12.08. Knorr-Bremse: CEO Bernd Eulitz scheidet aus dem Vorstand aus Knorr-Bremse AG 104,26 +1,92%
12.08. DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Bernd Eulitz scheidet aus dem Vorstand aus Knorr-Bremse AG 104,26 +1,92%
12.08. DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Bernd Eulitz resigns from the executive board Knorr-Bremse AG 104,26 +1,92%
12.08. Mediaset bekräftigt Bereitschaft zu Verhandlungen mit Vivendi Vivendi S.A. 24,26 +3,45%
Rubrik: Finanzmarkt
12.08. Biden greift Trump an: 'Jammernder' Präsident
12.08. BUSINESS WIRE: Velodyne Lidar ermöglicht intelligentes Verkehrsmanagement in Nevada
12.08. ROUNDUP: Wirecard muss Dax-Familie noch im August verlassen Wirecard AG 1,57 -4,23%
12.08. Cisco-Prognose enttäuscht Börse Cisco Systems 38,27 -4,88%
12.08. Insolvente Unternehmen werden künftig zeitnah aus Dax-Auswahlindizes entfernt Deutsche Börse AG 156,90 +2,35%
12.08. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger an den US-Börsen wieder risikofreudig Dow Jones Industrial Average ( 27.976,84 +1,05%
12.08. Aktien New York Schluss: Anleger an den US-Börsen wieder risikofreudig Dow Jones Industrial Average ( 27.976,84 +1,05%
12.08. Russlands Corona-Wirkstoff: Bundesstaat in Brasilien schließt Vertrag
12.08. US-Anleihen: Kursverluste auch im späteren Handel - Risikobereitschaft belastet
12.08. IRW-News: Adastra Labs Holdings Ltd.: Adastra erfüllt Kaufaufträge für Destillat und Verdampferkartuschen ADASTRA LABS HOLDINGS LTD 0,555 +12,348%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit dem Rekordhoch bei 2.075 Dollar in der Nacht zum vergangenen Freitag ist der Goldpreis nun in der Spitze um etwa zehn Prozent gefallen. Würden Sie Gold in der jetzigen Zeit kaufen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen