DAX ®11.593,44-1,59%TecDAX ®3.158,62-0,45%S&P FUTURE3.038,10+0,22%Nasdaq 100 Future9.517,75+0,90%
finanztreff.de

Euronext hat kein Interesse mehr an Übernahme der Madrider Börse BME

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MADRID/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Börsenbetreiber Euronext -0,74% scheidet als Interessent für die Übernahme des spanischen Konkurrenten Bolsas y Mercados Espanoles (BME) aus. Die Mehrländerbörse mit Sitz in Amsterdam will kein Angebot für die Spanier abgeben, wie Euronext am Montag mitteilte. Im November hatte die Euronext Gespräche mit der BME bestätigt. Derzeit läuft bereits die Übernahme der Spanier durch die Züricher Börse SIX, die auch bereits Genehmigungen von Aufsehern für den Kauf erhalten hat - das letzte Wort haben aber die BME-Aktionäre. Die SIX will für die BME 2,8 Milliarden Euro hinblättern./men/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BOLSAS Y MERCADOS EO 3
BOLSAS Y MERCADOS EO 3 - Performance (3 Monate) 32,88 --
EUR --
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
30.03. Euronext hat kein Interesse mehr an Übernahme der Madrider Börse BME
26.03. Schweizer Börse erhält weitere Genehmigung für Übernahme der spanischen Börse
24.03. Spanien genehmigt Übernahme der Börse Madrid durch SIX
Weitere Wertpapiere...
LONDON STOCK EXCHANGE 91,40 +1,99%
EUR +1,78
DT. BÖRSE 147,65 -1,53%
EUR -2,30
EURONEXT N.V. WI EO 1,60 80,45 -0,74%
EUR -0,60

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Automobil-Hersteller Daimler will sich am chinesischen Batterieproduzenten Farasis Energy beteiligen. Glauben Sie, dass das ein guter Deal für Daimler ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen