DAX ®12.227,85-0,92%TecDAX ®2.838,80-1,32%Dow Jones27.222,97+0,01%NASDAQ 1007.904,13+0,19%
finanztreff.de

EuroStoxx 50: Jetzt müssten die Bullen nur noch springen!

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der europäische Leitindex Euro Stoxx 50 ist unmittelbar an das bisherige, aus dem April stammende Jahreshoch bei 3.515 Punkten herangelaufen. Die Käufer wollen offenbar nicht zur Kenntnis nehmen, dass der angeblich große Schritt nach vorne in Sachen Handelskrieg USA/China keiner war. Und diejenigen, die grundsätzlich für die kommenden Monate negativ gestimmt sind, hielten zumindest am Montag und Dienstag die Füße still. Der Euro Stoxx 50 ist sprungbereit.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4JUC Euro Stoxx 50 WaveXXL L 3210 (DBK) 10,008
Short  DM2HDP Euro St WaveUnlimited S 3827.0474 (DBK) 9,979
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ursula von der Leyen befürwortet eine Einführung einer Digitalsteuer für Internetriesen, wie bspw. Amazon und Google. Damit sollen die Konzerne gezwungen werden, auch in Europa Steuern zu zahlen. Finden Sie die Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen