DAX ®11.747,04-0,47%TecDAX ®2.748,82-1,25%Dow Jones26.252,24+0,19%NASDAQ 1007.707,43-0,33%
finanztreff.de

EUROSTOXX-FLASH: Kursrutsch - Auf Gewinne folgt große Ernüchterung

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS (dpa-AFX) - Der EuroStoxx -0,63% hat seine Vortagsgewinne am Mittwoch wieder mehr als eingebüßt. Zuerst ließen schwache Wirtschaftsdaten die am Dienstag aufgekommene Hoffnung im US-chinesischen Zollstreit verblassen und dann kehrte wieder die große Ernüchterung zurück. Mit nur noch 3294,30 Punkten weitete der Leitindex der Eurozone sein Minus am Nachmittag auf 1,87 Prozent aus. Er blieb damit aber über seinem Tief aus der Vorwoche bei 3283 Zählern.

Vor allem schwache Konjunkturdaten aus China und Deutschland bremsten die Kauflaune und schürten erneute Rezessionsängste. In der Nachlese vorgesehener Telefonverhandlungen zwischen den Streitnationen und aufgeschobener US-Sonderzölle machte sich am Markt außerdem die Auffassung breit, dass eine Lösung im Handelskonflikt mit solchen Maßnahmen noch nicht in Reichweite rückt./tih/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC10JH Euro Stoxx 50 WaveXXL L 3090 (DBK) 9,530
Short  DM8B5W Euro St WaveUnlimited S 3694.2284 (DBK) 10,381
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank hat ihre neue Strategie vorgelegt, um neu durchzustarten. Glauben Sie, dass damit die Kehrtwende eingeläutet wurde?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen