DAX ®12.550,82-0,17%TecDAX ®2.626,80-0,73%Dow Jones24.024,13-1,74%NASDAQ 1006.509,05-2,10%
finanztreff.de

Eurozone: Verbrauchervertrauen hellt sich weniger als erwartet auf

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das Verbrauchervertrauen in der Eurozone hat sich im Mai weniger als erwartet aufgehellt. Der entsprechende Indikator sei im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Punkte auf minus 3,3 Punkte gestiegen, teilte die EU-Kommission am Freitag in Luxemburg mit. Dies ist aber der höchste Stand seit Juli 2007. Volkswirte hatten mit einem stärkeren Anstieg auf minus 3,0 Punkte gerchnet./jsl/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Entwicklungsminister Gerd Müller möchte Globalisierung gerechter gestalten und schlägt einen - Grünen Knopf - vor, der fair und nachhaltig produzierte Kleidung kennzeichnen soll. Finden Sie die Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen