DAX ®12.338,38+0,05%TecDAX ®2.839,52-0,15%S&P FUTURE2.927,00+0,03%Nasdaq 100 Future7.676,50+0,04%
finanztreff.de

Ex-Brexit-Minister Davis wettert gegen Deutschland und EU

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (Dow Jones)Der ehemalige britische Brexit-Minister David Davis hat Deutschland und der EU Kompromisslosigkeit im Umgang mit Großbritannien vorgeworfen. "Europa war entschlossen, dafür zu sorgen, dass wir keinerlei Vorteile haben würden", sagte Davis im Interview mit dem Spiegel. Während sein Land in den Brexit-Verhandlungen versucht habe, "einen guten Ausgang für alle Seiten" zu finden, habe Brüssel voll auf Härte gesetzt: "Tatsächlich sagte Frau Merkel, wenn ich mich richtig erinnere, sinngemäß, dass Großbritannien auf keinen Fall vom Brexit profitieren dürfe."

Davis war im Juli vergangenen Jahres aus Protest gegen den zu nachgiebigen Brexit-Kurs von Premierministerin Theresa May zurückgetreten. Über den von ihr mit der EU ausgehandelten Scheidungsdeal wird das britische Parlament vermutlich am kommenden Dienstag abstimmen.

Das Unterhaus werde dem Plan ein schnelles Ende bereiten, prophezeit Davis. "Der Brexit-Deal wird scheitern. Und er wird auch scheitern, wenn man ihn, mit ein paar kosmetischen Korrekturen, ein zweites oder drittes Mal zur Abstimmung bringt". Es gebe keinen Anlass, sich vor dem dann womöglich folgenden Chaos zu fürchten. Er halte ein Ausscheiden aus der EU ohne jeden Deal für "beherrschbar": "Gut möglich, dass wir Lkw-Staus haben werden. Wer weiß, vielleicht werden wir auch feindselige Aktionen europäischer Staaten erleben. Aber was auch immer passiert, nach einem Jahr wird sich das alles gegeben haben." Anderslautende Vorhersagen seien "Angstmachergeschichten".

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos

END) Dow Jones Newswires

January 11, 2019 16:44 ET ( 21:44 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
12:20 MARKT USA/Stilles Geschäft vor Fed-Entscheidung ADOBE 257,25 +3,02%
12:20 Lyxor MSCI World UCITS ETF - Monthly Hedged to USD - Dist: Net Asset Value(s) MUF Lyxor MSCI World MH D-$ 135,63 ±0,00%
12:20 Lyxor Russell 2000 UCITS ETF - Acc: Net Asset Value(s) LYXOR RUSSELL 2000 UCITS C-$ 214,55 ±0,00%
12:20 Lyxor Russell 1000 Value UCITS ETF - Acc: Net Asset Value(s) MUF Lyx RSSL1000 Val UET C-$ 137,85 ±0,00%
12:20 Lyxor MSCI World Consumer Staples TR UCITS ETF - Acc (USD): Net Asset Value(s) MUL MSCI Wrld Con St TR C-$ 310,36 +0,17%
12:20 Lyxor EURO STOXX 50 (DR) UCITS ETF - Daily Hedged to GBP - Acc: Net Asset Value(s) LyxorUEE LUEES-C c 117,41 +0,12%
12:20 Lyxor EURO STOXX 50 (DR) UCITS ETF - Daily Hedged to USD - Acc: Net Asset Value(s) Lyx UETF Euro Stoxx 5 DH C-$ 139,11 +0,14%
12:20 Lyxor MSCI World Financials TR UCITS ETF - Acc (USD): Net Asset Value(s) MUL MSCI Wrld Fin TR UET C-$ 159,29 +0,23%
12:19 Lyxor MSCI World Energy TR UCITS ETF - Acc (USD): Net Asset Value(s) MUL MSCI Wrld En TR UETF C-$ 265,74 -0,06%
12:19 Lyxor MSCI World UCITS ETF - Monthly Hedged to USD - Dist: Net Asset Value(s) MUF Lyxor MSCI World MH D-$ 135,63 ±0,00%
Rubrik: Finanzmarkt
12:21 Juncker verteidigt EZB gegen Kritik DAX ® 12.338,38 +0,05%
12:14 DGAP-News: Noratis AG: Hauptversammlung beschließt Ausschüttung von 1,30 Euro je Aktie (deutsch) NORATIS AG INH. O.N. 21,60 -0,46%
12:12 Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH): Buy SANOCHEM. PHARMAZEUTIKA 1,90 +1,60%
12:11 DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA prüft Kündigung des Betreibervertrags zur Erhebung der Infrastrukturabgabe durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (deutsch) CTS EVENTIM 40,36 -3,35%
12:08 Brüssel erlaubt Zuschüsse für Nachrüstung kommunaler Dieselfahrzeuge BMW ST 64,33 +1,13%
12:06 Aktien Frankfurt: Dax-Anleger halten nach Rally die Füße still MDAX ® 25.536,20 -0,27%
12:00 Aktien Europa: Anleger halten sich nach Rally zurück - Warten auf Fed FRA40 5.513,29 +0,04%
12:00 EANS Adhoc: Kapsch TrafficCom AG (deutsch) KAPSCH TRAFFICCOM AG 32,40 -3,57%
12:00 DGAP-Adhoc: Deutsche Steuerberater-Versicherung, Pensionskasse des steuerberatenden Berufs VVaG: Nichtbedeckung der Mindestkapitalanforderung sowie Verbrauch sämtlicher Eigenmittel und erwarteter Fehlbetrag zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2018 (deutsch)
12:00 BUSINESS WIRE: RIBOMIC gibt positive Topline-Ergebnisse der klinischen Phase-1/2a-Studie an RBM-007 (SUSHI-Studie) bei Patienten mit feuchter altersbedingter Makuladegeneration bekannt
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Pkw-Maut ist nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Tisch. Glauben Sie, dass bald ein erneuter Anlauf für die Einführung genommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen