DAX ®12.834,10-1,36%TecDAX ®2.849,37-0,50%Dow Jones24.987,47-0,41%NASDAQ 1007.251,41-0,06%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

EZB beendet Anleihekäufe zum Jahresende 2018

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihre Geldpolitik ab Ende dieses Jahres vorerst nicht weiter lockern, wenn sich an ihrem aktuellen mittelfristigen Inflationsausblick nichts ändern sollte. Wie die EZB nach Beratungen des EZB-Rats außerdem mitteilte, will sie außerdem ihre Leitzinsen mindestens bis Ende des Sommers 2019 auf dem aktuellen Niveau lassen. Die EZB will ihre Anleihebestände demnach ab 2019 nicht mehr vergrößern, sondern nur noch durch die Reinvestition von Fälligkeit stabil halten.

Die EZB bestätigte, dass sie ihre Anleihebestände bis Ende September weiterhin um monatlich 30 Milliarden Euro erhöhen wird. Ab Oktober soll der Zuwachs auf 15 Milliarden Euro reduziert werden - "falls die hereinkommenden Daten den mittelfristigen Inflationsausblick des Rats bestätigen", wie es in der Erklärung heißt. Zum Jahresende sollen die Käufe dann gänzlich eingestellt werden.

Ihre Leitzinsen ließ die EZB wie erwartet unverändert. Der Hauptrefinanzierungssatz liegt bei 0,00 Prozent, der Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 Prozent und der Satz für Überschusseinlagen der Banken bei minus 0,40 Prozent.

Wörtlich heißt es zur weiteren Entwicklung der Leitzinsen: "Der EZB-Rat erwartet, dass die Leitzinsen noch mindestens bis zum Ende des Sommers 2019 auf dem aktuellen Niveau bleiben werden - auf jeden Fall aber so lange, wie nötig ist, um die Inflationsentwicklung auf dem gegenwärtig erwarteten Anpassungspfad zu halten." Aktuelle EZB-Stabsprojektionen zu Inflation und Wachstum wird EZB-Präsident Mario Draghi in der gegen 14.30 Ihr beginnenden Pressekonferenz vorstellen.

Laut EZB werden die Zentralbanken des Euroraums die Tilgungsbeträge der im Rahmen des Programms zum Ankauf von Vermögenswerten (APP) erworbenen Wertpapiere nach Abschluss des Nettoerwerbs von Vermögenswerten "für längere Zeit und in jedem Fall so lange wieder anlegen, wie erforderlich ist, um die Liquiditätsbedingungen günstig und den Akkommodationsgrad der Geldpolitik hoch zu halten".

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/apo

END) Dow Jones Newswires

June 14, 2018 08:08 ET ( 12:08 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
07:57 EANS-Adhoc: Semperit AG Holding / Semperit-Restrukturierung: Beendigung der Produktion am chinesischen Sempertrans-Produktionsstandort
07:57 EANS-Adhoc: Semperit AG Holding / Restructuring of Semperit: Termination of production at Chinese Sempertrans site
07:54 TRENDUMFRAGE/DAX schwächer erwartet
07:34 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
07:34 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
07:30 IRW-PRESS: Veritas Pharma Inc. : Veritas Pharma unterzeichnet mit dem kolumbianischen Produzenten Foliumed S.A.S. eine F&E- und Liefervereinbarung für medizinisches Cannabis
07:29 DGAP-News: SFC Energy: Simark Controls erhält EFOY Pro Brennstoffzellenauftrag von großem kanadischen Öl- & Gas-Service-Provider
07:29 PRESS RELEASE: SFC Energy: Simark Controls receives EFOY Pro fuel cell order from major Canadian oil & gas services provider
07:28 Roche will Foundation Medicine für 2,4 Mrd USD komplett übernehmen
07:13 MÄRKTE ASIEN/Eskalation im Handelskonflikt drückt Börsen kräftig ins Minus
Rubrik: Finanzmarkt
07:57 EANS Adhoc: Semperit AG Holding (deutsch)
07:47 Handelskonflikt belastet auch Ölpreise
07:46 Roche übernimmt restliche Anteile an Partner Foundation Medicine
07:31 IRW-News: Veritas Pharma Inc. : Veritas Pharma unterzeichnet mit dem kolumbianischen Produzenten Foliumed S.A.S. eine F&E- und Liefervereinbarung für medizinisches Cannabis
07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Handelskrieg sorgt für Kursverluste
07:30 DGAP-News: SFC Energy: Simark Controls erhält EFOY Pro Brennstoffzellenauftrag von großem kanadischen Öl- & Gas-Service-Provider (deutsch)
07:20 ANALYSE-FLASH: SocGen senkt Ziel für Talanx auf 38 Euro - 'Buy'
07:19 ROUNDUP: Flugtickets sind zu Jahresbeginn teurer geworden
07:15 Devisen: Eurokurs legt etwas zu - Yen profitiert von Handelskonflikt
07:14 DAX-FLASH: Anleger verkaufen Aktien aus Sorge um Handelskonflikt
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Haben Sie schon einmal von wikifolio gehört?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen