DAX ®12.550,82-0,17%TecDAX ®2.626,80-0,73%Dow Jones24.024,13-1,74%NASDAQ 1006.509,05-2,10%
finanztreff.de

EZB-Präsident Draghi sieht robustes Wirtschaftswachstum

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) hat sich zuversichtlich mit Blick auf die Wirtschaftsentwicklung in der Eurozone gezeigt. "Die Krise liegt nun hinter uns", sagte Mario Draghi am Donnerstag in Tel Aviv. Die Erholung in der Eurozone sei robust. Zudem sei das Wachstum zunehmend breiter über Länder und Sektoren hinweg aufgestellt.

Getrieben werde die Erholung vor allem durch die Binnennachfrage, die durch die Geldpolitik der EZB gestützt werde, sagte Draghi. Mittlerweile seien fünf Millionen Menschen in der Eurozone mehr in Beschäftigung als im Jahr 2013. Die Arbeitslosigkeit sei zwar weiterhin zu hoch, befinde sich aber auf dem niedrigsten Stand seit acht Jahren. Der Finanzsektor sei mittlerweile weltweit robuster. Gleichzeitig verbessere sich der globale Wirtschaftsausblick und Abwärtsrisiken verringerten sich./jsl/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Entwicklungsminister Gerd Müller möchte Globalisierung gerechter gestalten und schlägt einen - Grünen Knopf - vor, der fair und nachhaltig produzierte Kleidung kennzeichnen soll. Finden Sie die Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen