DAX ®12.855,09-0,94%TecDAX ®2.800,64+0,16%Dow Jones24.811,76-0,30%NASDAQ 1006.949,70-0,06%
finanztreff.de

EZB-Präsident Mario Draghi: „Bitcoin-Regulierung ist nicht die Verantwortung der EZB“

| Quelle: HANDELSBLATT ONLINE_DR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
In Kooperation mit
Ein Verbot oder eine Regulierung von Bitcoin ist laut EZB-Präsident Mario Draghi nicht die Aufgabe der Europäischen Zentralbank. „Ich muss sagen, es ist nicht die Verantwortung der EZB, das zu tun,“ sagte Draghi in einem Videointerview, das die Notenbank am Dienstag auf ihre Internetseite stellte. Zuletzt waren die Rufe nach einer Kontrolle von Cyberwährungen immer lauter geworden. Der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, Agustin Carstens, forderte ...
Jetzt weiterlesen auf Handelsblatt Online...

Quelle: handelsblatt.com

Werbung

Im Artikel erwähnt...

BTC/CHF
BTC/CHF - Performance (3 Monate) 7.745,2800 -8,19%
CHF -691,2150
Porträt - Chart
Nachrichten
22:11 MÄRKTE USA/Etwas leichter - Konjunkturoptimismus relativiert Koreakrise
21:32 Bitcoin: Dead-Cat-Bounce?
19:17 Krypto-Betrug: US-Justiz untersucht Manipulationen bei größter Kryptowährung Bitcoin
Weitere Wertpapiere...
BTC/EUR 6.444,2000 -0,21%
EUR -13,3000
BTC/USD 7.543,5000 -0,09%
USD -6,6500
Werbung

Handelsblatt

Handelsblatt

HANDELSBLATT ONLINE: SCHNELL, VERLÄSSSLICH, KOMMUNIKATIV

Handelsblatt Online ist das führende Wirtschaftsportal in Deutschland und berichtet rund um die Uhr aus den relevanten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt.

Als multimediales Angebot erreicht Handelsblatt Online mit aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Finanzen sowie informativen Videoformaten, wie „Dirk Müllers Cashkurs“ und „Wall Street Exklusiv“ monatlich bis zu 22 Millionen Visits und rund 100 Millionen Page Impressions.

Von 2012 bis 2014 wählten die Leser Handelsblatt Online drei Mal in Folge zur besten Finanzen-Website des Jahres.

» Alle News von Handelsblatt

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Umfrage steht die Mehrheit der Menschen hinter der EU. Glauben Sie, dass Ihr Land von der EU-Mitgliedschaft profitiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen