DAX ®12.528,18-0,64%TecDAX ®3.003,45+0,13%S&P 5003.126,37-0,14%NASDAQ10.350,68+0,05%
finanztreff.de

EZB: Unternehmenskredite wachsen im April beschleunigt

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)Das Wachstum der Buchkreditvergabe an nicht-finanzielle Unternehmen im Euroraum hat sich im April im Zuge der Corona-Pandemie weiter beschleunigt. Nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) erhöhte sich die Kreditvergabe mit einer Jahresrate von 6,6 (März: 5,5) Prozent. Das Volumen der an private Haushalte ausgereichten Kredite wuchs dagegen nur noch mit einer Jahresrate von 3,0 (3,4) Prozent, worunter die Kredite für den Hauskauf um 3,9 (4,0) Prozent zunahmen und die Konsumentenkredite nur noch um 1,3 (3,8) Prozent.

Die gesamte Kreditvergabe im Euroraum stieg mit einer Jahresrate von 4,9 (3,6) Prozent, wobei das Wachstum der Kreditvergabe an Private 4,4 (4,2) Prozent betrug, während die an den Staat vergebenen Kredite mit einer Jahresrate von 6,2 (1,6) Prozent stiegen.

Die Geldmenge M3, deren wichtigster bilanzieller Gegenposten die Kredite sind, erhöhte sich im März mit einer Jahresrate von 8,3 (7,5) Prozent. Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte hatten lediglich mit einer Rate von 7,7 gerechnet. Die Dreimonatsrate betrug 7,1 (6,0) Prozent. Das Wachstum der engeren Geldmenge M1 stieg auf 11,9 (10,4) Prozent.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/apo

END) Dow Jones Newswires

May 29, 2020 04:10 ET ( 08:10 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
03.07. pressetext.de: Rosinger Index ROSGIX erstmals über 2900 Punkten auf neuem Allzeithoch - Rosinger Group mit Konzernchef Gregor Rosinger zeigt vor, was an den Börsen weltweit geht
03.07. Rosinger Index ROSGIX erstmals über 2900 Punkten auf neuem Allzeithoch - Rosinger Group mit Konzernchef Gregor Rosinger zeigt vor, was an den Börsen weltweit geht
03.07. IRW-PRESS: Core One Labs Inc.: Core One Labs schließt Finanzierung durch Privatplatzierung ab
03.07. EQS-Adhoc: IGEA announces annual general meeting resolutions IGEA PHARMA N.V. 0,565 -0,877%
03.07. DGAP-DD: windeln.de SE english WINDELN.DE SE INH O.N. 2,62 +3,15%
03.07. DGAP-DD: windeln.de SE deutsch WINDELN.DE SE INH O.N. 2,62 +3,15%
03.07. DGAP-PVR: QIAGEN N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution QIAGEN NV EO -,01 38,52 +1,10%
03.07. DGAP-PVR: QIAGEN N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution QIAGEN NV EO -,01 38,52 +1,10%
Rubrik: Finanzmarkt
12:07 Schwere Unwetter in Japan: Zehntausende müssen Schutz aufsuchen ALLIANZ 184,24 +0,26%
12:07 Werkstattlöhne von Menschen mit Behinderung sollen geschützt werden
11:58 Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an - Ansatzpunkt Mehrwertsteuer BMW ST 57,42 -1,12%
11:57 Mehr als 20 Prozent mehr entsorgter Elektroschrott seit Lockdown-Ende
11:54 Niedersachsen hebt Lkw-Sonntagsfahrverbot bis Ende August weiter auf
11:53 Bausparkasse LBS: Corona verhilft zu Atempause in der Immobilienpreisentwicklung
11:51 ROUNDUP: Trump düstere Botschaft zum Auftakt des Unabhängigkeitstages
11:48 Über 6600 Coronaverstöße in Hessen
11:45 Holsten-Brauerei trotz Corona-Krise gut am neuen Standort angekommen CARLSBERG A/S NAM. B DK20 118,55 +1,15%
11:42 Merkel: Wir alle schulden den Älteren Dank

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 28- stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen