DAX ®12.313,16+0,63%TecDAX ®2.895,61+2,16%Dow Jones26.597,05-0,22%NASDAQ 1007.784,41-0,34%
finanztreff.de

Fehlstart für Lufthansa

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Lufthansa ist im ersten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebit) brach im ersten Quartal auf minus 336 Millionen Euro ein. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Plus von 52 Millionen Euro in den Büchern. Zuletzt wurde das Ergebnis unter anderem durch um 202 Millionen Euro gestiegene Treibstoffkosten belastet. Zudem hätten marktweite Überkapazitäten in Europa zu einem hohen Preisdruck geführt, so die Lufthansa.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3YC8 Lufthansa WaveXXL L 20.5 (DBK) 7,100
DC2TSV Lufthansa WaveXXL S 23.2 (DBK) 7,100
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LUFTHANSA
LUFTHANSA - Performance (3 Monate) 21,95 -1,15%
EUR -0,25
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
24.04. BARCLAYS Negativ
18.04. HSBC Positiv
17.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
Nachrichten
24.04. Luftverkehrswirtschaft lehnt Kerosinsteuer ab
24.04. CSU-Umweltexpertin fordert Ende der Kerosinsteuerbefreiung
24.04. dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Lufthansa auf 'Underweight' - Ziel 18,70 Euro

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow schlägt vor, statt einer Kirchensteuer für Mitglieder der Kirchen, eine Kultursteuer für alle einzuführen, bei der jeder festlegen kann, für was seine Abgabe verwendet wird. Finden Sie diese Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen