DAX ®11.123,87+0,47%TecDAX ®2.629,46+1,41%S&P FUTURE2.645,00+0,25%Nasdaq 100 Future6.697,00+0,48%
finanztreff.de

Finanzinvestor Singer bleibt zweitgrößter Stada-Aktionär

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BAD VILBEL (dpa-AFX) - Beim Arzneimittelhersteller Stada ist der berüchtigte Finanzinvestor Paul Singer weiter zweitgrößter Aktionär.
Der US-Amerikaner hielt zum Stichtag 7. Februar noch immer mehr als 15 Prozent an dem Bad Vilbeler Unternehmen, wie aus einer am Mittwoch vorgelegten Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Einen Teil der Beteiligung hatte zuvor Singers Hedgefonds Elliott gehalten, der nun aber seinen Anteil komplett auf Null reduziert hat. Offenbar wurden die Anteile im Singer-Imperium damit nur verschoben.

Stada war im vergangenen Jahr mehrheitlich von den Finanzinvestoren Bain und Cinven übernommen worden, die zuletzt auf rund 65 Prozent kamen. Singer selbst hatte sich hinsichtlich seiner Absichten bislang bei dem MDax-Konzern nicht in die Karten schauen lassen. Er hatte den Investoren jedoch mit 74,40 Euro ein höheres Abfindungsangebot abgepresst, als diese zuvor in der monatelangen Übernahmeschlacht geboten hatten. Dieses können Aktionäre nun bis Anfang April annehmen.

Allerdings liegt der Stada-Kurs seit Monaten deutlich über 80 Euro. Marktbeobachter rechnen deshalb damit, dass sich Singer erneut ein Tauziehen mit den Finanzinvestoren um ein noch höheres Abfindungsangebot liefern könnte. Die Bank of America dagegen, die zeitweise mit einem Anteil von mehr 5 Prozent als Stada-Aktionär an dritter Stelle folgte, hat sich inzwischen laut einer weiteren Stimmrechtsmitteilung nahezu gänzlich beim Grippostad- und Ladival-Hersteller zurückgezogen.

Stada hatte Anfang des Monats eine außerordentliche Hauptversammlung abgehalten, auf der die Aktionäre einen Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag mit Bain und Cinven abgesegnet hatten. Wenige Tage darauf fand die Verschiebung der Anteile statt./tav/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC0V2D BankOfAme WaveUnlimited L 25.0604 (DBK) 7,314
DS889S BankOfAmerica WaveXXL S 30.2 (DBK) 9,533
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BK OF AMERICA
BK OF AMERICA - Performance (3 Monate) 25,51 +0,12%
EUR +0,03
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09.01. UBS Positiv
Nachrichten
23.01. ROUNDUP 2/Kreise: Fed prüft Rolle der Deutschen Bank bei Danske-Skandal
23.01. ROUNDUP/Kreise: Fed untersucht Rolle der Deutschen Bank bei Danske-Skandal

17.01.
boerse.ARD.de
Anleger warten weiter ab
Weitere Wertpapiere...
STADA 81,48 +0,34%
EUR +0,28
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen