DAX ®12.219,02+0,50%TecDAX ®2.867,02-1,40%Dow Jones26.405,76+0,60%NASDAQ 1007.490,32-0,05%
finanztreff.de

flatex Morning-news EUR/USD

| Quelle: Morgan Stanley News | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Zum Wochenbeginn schaltete der Greenback gegenüber den meisten G10-Währungen in den Rückwärtsgang. Der US-Dollar-Index sank zum Montag am Abend auf 89,14 Punkt. Trotz starker US-Daten, wie zum Beispiel dem Einzelhandelsumsatz manövrierte sich das Währungspaar langsam aber sicher in den Bereich der 61,8prozentigen Marke von 1,2402 (dieses Retracement ergibt sich aus der Bewegung von 1,2556 bis 1,2155).

flatex-eurusd-17042018.png

Die weiteren Widerstände lägen bei 1,2461 und 1,2556. Die nächsten Unterstützungen fänden sich bei 1,2308 und 1,2249. Ausgehend vom Kursverlauf vom 1,2477er-Zwischenhoch vom 27. März bis zum jüngsten Verlaufstief vom 06. April bei 1,2215, wären noch Widerstände bei 1,2415 und 1,2477, sowie Unterstützungen bei 1,2346/1,2315 und 1,2277 in Betracht zu ziehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
XM9EJ9 EUR/USD WaveUnlimited L 1.0769 (DBK) 12,821
DT4L54 EUR/USD WaveUnlimited S 1.2535 (DBK) 13,477
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

» Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Nasa erwägt, Werbung auf Raketen zuzulassen. Wie finden Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen