DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

flatex Morning-news EUR/USD

| Quelle: Morgan Stanley ... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die nächsten richtungsweisenden Taktgeber für das Währungspaar EUR/USD wären die nächsten Sitzungsprotokolle des FOMC am Mittwoch um 20:00 Uhr und der EZB am Donnerstag um 13:30 Uhr, bevor Fed-Chef-Powell und EZB-Präsident Draghi auf dem Notenbank-Symposium in Jackson Hole ab Donnerstag an die Mikrophone treten. Ungeachtet der global zu beobachtenden, konjunkturellen Eintrübungen aufgrund des Handelskonfliktes, zeigte sich die US-Wirtschaft weiter sehr robust. Die jüngst ausgewiesenen Einzelhandelsumsätze waren beachtlich gut ausgefallen und auch der Philadelphia-Fed-Index und der New York Empire State-Index fielen besser als erwartet aus. Die Argumente für „Notenbank-Tauben“ werden also mit Spannung zu erwarten sein.

flatex-eurusd-19082019.png

Zur Charttechnik: Jüngst verlor das Währungspaar EUR/USD wieder an Boden. Schrittweise geht es nun möglicherweise wieder in Richtung des Jahrestiefs. Ausgehend von diesem Jahrestief des 01. August 2019 bei 1,1026 bis zum jüngsten Zwischenhoch des 05. August 2019 bei 1,1250, wären die nächsten Ziele für die Bullen und die Bären abzuleiten. Die Bullen würden auf der Oberseite die Widerstände von 1,1112/1,1138/1,1165/1,1197 und 1,1250 heranziehen, um ihre Kursziele ermitteln zu können. Die Bären hingegen würden die Marken von 1,1079 und 1,1026 nutzen, um ihre Kursziele auszumachen. Weiter unterhalb stünden noch Unterstützungen bei 1,0994 und 1,0974 bereit.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4L94 EUR/USD WaveXXL L 1.034 (DBK) 12,005
Short  DS6HVL EUR/USD WaveXXL S 1.186 (DBK) 13,514
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

EUR/USD
EUR/USD - Performance (3 Monate) 1,1171 +0,40%
USD +0,0044
Porträt - Chart
Nachrichten
21:20 Devisen: Eurokurs bleibt im Aufwind - Türkische Lira legt weiter zu EUR/USD 1,1171 +0,3986%

20:02
boerse.ARD.de
Dax: Kurze Pause auf dem Weg nach oben? BMW ST 67,64 +0,77%

17:50
boerse.ARD.de
Dax erstaunlich stabil ins Wochenende BMW ST 67,64 +0,77%
Weitere Wertpapiere...
US DOLLAR 1,1144 +0,28%
-- +0,0031

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In Deutschland soll beim Aufbau des 5G-Netzes auch Huawei mitmischen dürfen. Finden Sie die Entscheidung der Bundesregierung richtig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen