DAX ®12.798,19+0,34%TecDAX ®2.808,94-0,70%Dow Jones26.833,95+0,17%NASDAQ 1007.889,47+0,19%
finanztreff.de

flatex Morning-news EUR/USD

| Quelle: Morgan Stanley ... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Blickt man auf die derzeitigen Einpreisungen am Terminmarkt, so liegt die Wahrscheinlichkeit für eine Zinssenkung der Fed um 25 Basispunkte auf der Sitzung am 18. September bei rund 93 Prozent. Bis zum Jahresende geht man am Terminmarkt mindestens noch von einer weiteren Senkung um 0,25 Prozent aus. Die UBS scheint jedoch offenbar mehr zu wissen und geht von einer Absenkung bis nächstes Jahr auf 1,00 Prozent aus. Das wäre nochmals ein enormer Absenkungsschritt und dies könnte Druck auf den Greenback bringen.

flatex-eurusd-04092019.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Zwischenhoch des 26. August 2019 bei 1,1164 bis zum Mehrjahrestief des 03. September 2019, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu ermitteln. Die Widerstände wären bei den Marken von 1,1017/ 1,1045/1,1073/1,1108 und 1,1164 zu ermitteln. Die Unterstützungen kämen bei 1,0925, sowie bei den Projektionen zur Unterseite von 1,0891/1,0869/1,0835 und 1,0779 in Betracht. Letztere Unterstützung ist nicht mehr weit vom Kurslückenschluss bei 1,0738 entfernt. Allerdings ist das Währungspaar auf Tagesbasis auch schon recht gut im technisch überverkauften Bereich angekommen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5NUM EUR/USD Wave L 1.025 2019/12 (DBK) 12,034
Short  DS6E3E EUR/USD WaveUnlimited S 1.1952 (DBK) 13,369
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

EUR/USD
EUR/USD - Performance (3 Monate) 1,1137 +0,04%
USD +0,0005
Porträt - Chart
Nachrichten
23.10. Devisen: Euro erholt sich ein wenig EUR/USD 1,1137 +0,0409%

23.10.
boerse.ARD.de
Wer hätte das gedacht? APPLE 217,75 +1,09%

23.10.
boerse.ARD.de
Dax: Bullen geben sich nicht geschlagen DAX ® 12.798,19 +0,34%
Weitere Wertpapiere...
US DOLLAR 1,1123 -0,06%
-- -0,0007

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass die EZB in der heutigen Sitzung ein Stückchen an der lockeren Geldpolitik ändern wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen