DAX ®11.562,74+1,31%TecDAX ®2.703,26+2,28%Dow Jones25.886,01+1,20%NASDAQ 1007.604,11+1,59%
finanztreff.de

flatex Morning-news Öl (Brent)

| Quelle: Morgan Stanley ... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Preis für ein Fass der Nordseesorte Brent im Oktober-Kontrakt an der Terminbörse ICE konnte sich zum Wochenschluss von den letzten Abgaben etwas erholen. Vor allem könnte eine gestiegene Risikoprämie mit den jüngsten Vorfällen in der Straße von Hormus zu begründen sein, denn mit gestiegenen Sicherheitsanforderungen für diesen so wichtigen internationalen Seeweg könnten auch die Preise für Rohöl steigen. Der Iran hatte am Freitag zwei britische Tanker beschlagnahmt. Ein Schiff wurde in den Hoheitsgewässern des Oman beschlagnahmt und somit stellt diese Beschlagnahmung durch den Iran gleich einen noch schwerwiegenderen Bruch des internationalen Seerecht und auch Völkerrechts dar.

flatex-brent-22072019.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Verlaufstief des 05. Juni 2019 bei 57,80 US-Dollar bis zum Zwischenhoch des 11. Juli 2019 bei 67,27 US-Dollar, wären die nächsten Ziele auf der ober- und Unterseite zu ermitteln. Die Widerstände wären bei den Marken von 62,53/63,65/65,04 und 67,27 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Oberseite von 68,66/69,50/70,90 und 73,12 US-Dollar auszumachen. Die Unterstützungen kämen bei den Marken von 61,42/60,03 und 57,80 US-Dollar in Betracht.


flatex-select

  • Long: DE000MF7AC99 Morgan Stanley Faktor 2 Brent Crude Oil Oct19

  • Short: DE000MF7AC65 Morgan Stanley Faktor 2 Brent Crude Oil Oct19

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BRENT
BRENT - Performance (3 Monate) 58,68 +0,86%
USD +0,50
Porträt - Chart
Nachrichten

16.08.
boerse.ARD.de
Wieder etwas mehr Hoffnung an der Börse APPLE 186,56 +2,86%

16.08.
boerse.ARD.de
Dax wieder etwas krisenfester APPLE 186,56 +2,86%

16.08.
boerse.ARD.de
Mit Zuckerbrot und Peitsche APPLE 186,56 +2,86%
Weitere Wertpapiere...
BRENT I 58,68 +0,60%
PKT +0,35

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

Weitere Informationen über Morgan Stanley
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 34 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen