DAX ®12.774,88-0,12%TecDAX ®3.043,45-0,28%Dow Jones26.957,59±0,00%NASDAQ 1008.873,76+0,44%
finanztreff.de

flatex Morning-news Öl (Brent)

| Quelle: Morgan Stanley ... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Preis für ein Fass Rohöl der Nordseesorte Brent im April-Kontrakt an der Terminbörse ICE probte trotz einer sehr schlechten fundamentalen Datenlage am Donnerstag die Stabilisierung. Der Internationalen Energieagentur (IEA) nach wird man im ersten Quartal 2020 den ersten Nachfragerückgang seit über 10 Jahren registrieren. Dies begründet die Agentur mit einer regelrechten Stilllegung einiger wirtschaftlich sehr vitalen Regionen Chinas aufgrund der starken Ausbreitung des Corona-Virus. Der IEA zufolge soll die Nachfrage im ersten Quartal 2020 um rund 435.000 Fass fallen.

flatex

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Hoch des 08. Januar 2020 bei 70,99 US-Dollar bis zum jüngsten Tief des 10. Februar 2020 bei 53,11 US-Dollar, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher abzuleiten. Die Widerstände wären bei den Marken von 57,34/59,94/62,05 und 64,16 US-Dollar auszumachen. Die Unterstützungen kämen bei 53,11 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Unterseite von 50,52/48,90/46,30 und 42,08 US-Dollar in Betracht.


  • Long: DE000MF7AC99 Morgan Stanley Faktor 2 Brent Crude Oil Apr20

  • Short: DE000MC3RZ94 Morgan Stanley Faktor 2 Brent Crude Oil Apr20

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BRENT
BRENT - Performance (3 Monate) 53,09 -3,74%
USD -2,06
Porträt - Chart
Nachrichten
26.02. US-Rohöllagerbestände langsamer als erwartet gestiegen BRENT 53,09 -3,74%
25.02. API-Daten zeigen Anstieg der US-Rohöllagerbestände BRENT 53,09 -3,74%
Weitere Wertpapiere...
BRENT I 52,88 -0,92%
PKT -0,49

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Führen die ständigen Klagen gegen Großprojekte zu einer geringeren Wettbewerbsfähigkeit?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen