DAX®13.873,85+0,18%TecDAX®3.311,67+1,23%S&P 500 I3.795,66+0,46%Nasdaq 10012.803,93-0,73%
finanztreff.de

Forschungsministerin bekräftigt Sicherheit von Corona-Impfstoffen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat erneut versichert, dass bei der Zulassung von Corona-Impfstoffen alle bestehenden Sicherheitsvorgaben eingehalten werden. Die Frage "sicher und wirksam" sei die Kernfrage, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag in Berlin im Gespräch mit Journalisten. Die Prüfungsmaßstäbe blieben auf dem gewohnt hohen Niveau. "Und wenn es den leisesten Zweifel gäbe, gäbe es keine Zulassung."

Die Virologin Marylyn Addo vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) betonte in dem Gespräch, es seien trotz der schnellen Impfstoffentwicklung keine Abkürzungen genommen worden. Karliczek sagte, die voraussichtliche Zulassung eines oder vielleicht auch mehrerer Impfstoffe in so kurzer Zeit sei ein "gigantischer Erfolg der Wissenschaft". Sie bekräftigte, dass die Impfung freiwillig bleiben werde.

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte vor wenigen Tagen gesagt, es gebe generell begründeten Anlass für die Annahme, dass Impfungen spätestens Anfang kommenden Jahres beginnen könnten, vielleicht sogar schon Ende dieses Jahres. Noch hat kein Corona-Impfstoff eine europäische Zulassung. Mit Biontech -1,64%, Curevac und IDT arbeiten drei deutsche Unternehmen derzeit an aussichtsreichen Impfstoffen. Biontech bereitet zusammen mit dem US-Pharmariesen Pfizer -0,57% einen Zulassungsantrag für Europa vor./jr/DP/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

AstraZeneca plc
AstraZeneca plc - Performance (3 Monate) 87,34 +0,97%
EUR +0,84
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.01. DEUTSCHE BANK Positiv
15.01. BERENBERG Positiv
14.01. UBS Neutral
Nachrichten
06:03 Brasilien startet landesweite Corona-Impfkampgne AstraZeneca plc 87,34 +0,97%
18.01. Astrazeneca: Zulassung erfolgt AstraZeneca plc 87,34 +0,97%
18.01. FDA gibt Astrazeneca grünes Licht für Krebsmedikament Enhertu AstraZeneca plc 87,34 +0,97%
Weitere Wertpapiere...
Pfizer Inc. 30,27 -0,57%
EUR -0,18
MODERNA INC. DL-,0001 104,98 -3,53%
EUR -3,84
BIONTECH SE SPON. ADRS 1 84,00 -1,64%
EUR -1,40
CUREVAC N.V. O.N. 83,25 -1,32%
EUR -1,11
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Regierung möchte neue Verschärfungen gegen den Corona-Virus vereinbaren. Finden Sie diese Verschärfungen notwendig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen