DAX ®11.341,00-0,11%TecDAX ®2.569,53-0,08%S&P FUTURE2.742,90+0,24%Nasdaq 100 Future6.895,25-0,26%
finanztreff.de

Frankfurt beschließt Steuer auf Zweitwohnungen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Stadt Frankfurt erlässt als letzte der größeren Städte eine Steuer auf Zweitwohnungen. Die Stadtverordnetenversammlung habe einstimmig der Einführung zugestimmt, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Die Steuer soll vom 1. Januar 2019 an gelten und zehn Prozent der Nettokaltmiete betragen. In Kassel, Darmstadt und Wiesbaden müssen Inhaber von Zweitwohnungen schon länger zahlen - ebenso wie in vielen anderen Städten und Gemeinden im Land.

In Frankfurt trifft die Steuer rund 31 000 Menschen. Es soll aber auch Ausnahmen geben: Etwa für Pendler, die andernorts gemeinsam mit ihrem Ehe- oder Lebenspartner ihren Hauptwohnsitz haben./isa/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LEG IMMOBILIEN AG NA O.N.
LEG IMMOBILIEN AG NA O.N. - Performance (3 Monate) 100,98 -0,38%
EUR -0,39
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.11. COMMERZBANK Positiv
13.11. EQUINET Neutral
13.11. UBS Positiv
Nachrichten
14.11. BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen
13.11. dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Ziel für LEG Immobilien auf 117 Euro - 'Buy'
13.11. dpa-AFX: Commerzbank hebt Ziel für LEG Immobilien auf 117 Euro - 'Buy'
Weitere Wertpapiere...
VONOVIA 42,54 +1,33%
EUR +0,56
TLG IMMOBILIEN AG 24,13 +0,19%
EUR +0,05
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 47 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen