DAX ®13.137,70-0,16%TecDAX ®2.994,40-0,36%Dow Jones27.808,72-0,04%NASDAQ 1008.270,67-0,16%
finanztreff.de

Freenet startet einen eigenen Home-Shopping-Sender

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Telekomdienstleister Freenet started einen eigenen Home-Shopping-Sender. Damit erschließe sich das Unternehmen nach seinem erfolgreichen Einstieg in den TV- und Streaming-Markt einen neuen Vertriebskanal in diesem Segment, teilte die Freenet AG mit.

Der Home-Shopping-Kanal "freenet Shopping" biete ab sofort über alle Marken und Tochterunternehmen hinweg vielfältige Angebote aus den Bereichen Mobilfunk, Technik und Lifestyle, aber auch Strom und Touristik an.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/smh

END) Dow Jones Newswires

November 29, 2018 11:16 ET ( 16:16 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS2FC4 Freenet WaveUnlimited S 23.2439 (DBK) 10,224
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen