DAX ®13.434,45+1,15%TecDAX ®2.703,04+0,72%S&P 500 I2.810,92+0,56%Dow Jones26.071,72+0,21%NASDAQ 1006.834,33+0,34%
finanztreff.de

Gastgewerbe setzt im Mai mehr um

| Quelle: dpa-AFX
WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Mai hat Deutschlands Gastwirten und Hoteliers gute Geschäfte beschert. Das Gastgewerbe insgesamt setzte preisbereinigt (real) 1,4 Prozent mehr um als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Nominal gab es ein Plus von 3,1 Prozent. Besonders kräftige Zuwächse verzeichneten Beherbergungsunternehmen und Caterer. Von Januar bis Mai 2017 stieg der Umsatz der Branche real um 0,1 Prozent und nominal um 1,9 Prozent./mar/DP/stb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen