DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%Dow Jones28.959,03-0,69%NASDAQ 1009.125,75-0,99%
finanztreff.de

Gazprom: Deshalb geht es jetzt bergab

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom ist im heutigen Handel deutlich unter Druck geraten und notiert aktuell knapp zwei Prozent unter dem Vortagesniveau. Der Grund für diese Entwicklung ist rasch ausgemacht.

So gab es eine Transaktion von einem größeren Aktienpaket an Gazprom. Die Tochter Gazprom Gazoraspredelenie hat 3,59 Prozent des Unternehmens an einen einzigen Käufer veräußert. Bei derart großen Paketen ist es durchaus üblich, dass die Käufer einen Kursabschlag heraushandeln können. Dieser lag 13 Prozent unter dem Schlusskurs von Donnerstag. Wer der Käufer des Pakets war, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Thorsten Küfner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen