DAX ®12.219,02+0,50%TecDAX ®2.867,02-1,40%Dow Jones26.405,76+0,60%NASDAQ 1007.490,32-0,05%
finanztreff.de

Gericht entscheidet über Herausgabe von Boschs Diesel-Unterlagen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
STUTTGART (dpa-AFX) - Das Landgericht Stuttgart entscheidet am Freitag (11.00 Uhr) über die Frage, ob der Zulieferer Bosch bei der juristischen Aufarbeitung des VW -Diesel-Skandals die Herausgabe von Unterlagen verweigern darf. Konkret geht es um E-Mail-Wechsel zwischen Beschäftigten des Zulieferers und VW-Mitarbeitern sowie einen Brief der Bosch-Rechtsabteilung an VW. Die Kläger wollen, dass Bosch die Unterlagen herausgibt, der Zulieferer weigert sich bislang (Az. 22 O 205/16; 22 O 348/16).

Der Richter hatte zuletzt dahin tendiert, dass Bosch sich dabei nicht auf das Zeugnisverweigerungsrecht berufen kann. Am Freitag will er nun seine Entscheidung verkünden. Die von VW-Anlegern initiierten Verfahren richten sich nicht gegen den Zulieferer, sondern gegen die VW-Dachgesellschaft Porsche SE . Die Rolle von Bosch ist nur ein Nebenaspekt in dem Rechtsstreit. Der Porsche SE und VW selbst werfen die Anleger vor, sie hätten die Märkte zu spät über das Dieseldrama informiert - was diese zurückweisen./eni/DP/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM644D Volkswage WaveUnlimited L 130.617 (DBK) 7,127
DS4L7Q Volkswagen Vz. Wave S 168 2018/09 (DBK) 7,059
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Nasa erwägt, Werbung auf Raketen zuzulassen. Wie finden Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen