DAX ®12.567,42-0,19%TecDAX ®2.638,76-1,01%Dow Jones24.643,86-0,42%NASDAQ 1006.771,23-0,91%
finanztreff.de

Gerresheimer schließt mit Lizenz Lücke im Portfolio

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Pharmaverpackungsspezialist Gerresheimer erweitert sein Portfolio an vorfüllbaren Spritzen aus Glas und Kunststoff um ein Spritzensicherheitssystem. Dazu erwarben die Düsseldorfer eine Lizenz des US-Unternehmens West Pharmaceutical, wie Gerresheimer mitteilte.

Finanzielle Details wurden nicht genannt. Gerresheimer-Chef Uwe Röhrhoff hatte jedoch vergangene Woche schon davon gesprochen, bald eine Lösung zum Schließen der Lücke im Portfolio zu haben. Gleichzeitig hatte er eine Investition im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich als notwendig erachtet.

Das Sicherheitssystem soll Unfälle beim Hantieren mit den Spritzen verhindern. Kunden von Gerresheimer, die ein solches Sicherheitssystem verbauen wollten, mussten bislang auf Fremdprodukte zurückgreifen und dieses selbst montieren. Sie haben nun die Möglichkeit, die komplette Spritze von Gerresheimer zu beziehen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/bam

END) Dow Jones Newswires

July 17, 2017 05:57 ET ( 09:57 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen