DAX ®11.205,54+2,63%TecDAX ®2.579,89+2,50%Dow Jones24.706,35+1,38%NASDAQ 1006.784,61+0,98%
finanztreff.de

Gilead: Das könnte der ganze große Sprung nach oben werden

| Quelle: LYNX B.V. Germany Branch | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der US-Biotechnologiekonzern Gilead hat bislang ein eher beschwerliches Börsenjahr hinter sich. Die Kurse des Unternehmens gerieten erstmals Anfang Februar deutlich unter Druck, nachdem es zuvor fast schon vertikal nach oben ging. Seither konnten die Bullen kaum überzeugen.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6UQ1 GileadSci WaveUnlimited L 60.386 (DBK) 6,088
DS7RBK GileadSci WaveUnlimited S 79.2869 (DBK) 6,088
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

GILEAD SCIENCE
GILEAD SCIENCE - Performance (3 Monate) 60,74 +1,10%
EUR +0,66
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
16.01. Gilead Sciences: Bitte unbedingt die Zahlen anschauen!

08.01.
Citigroup
Gilead – Starker Start!
03.01. Was jetzt, Gilead Sciences?
Werbung

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Umfrage wünschen sich Erwerbssuchende eine Information zum Gehalt in den Stellenanzeigen. In Frankreich und Großbritannien ist das bereits selbstverständlich. Sollte so etwas in Deutschland auch eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen