DAX ®11.599,70+0,09%TecDAX ®2.681,45+0,83%S&P FUTURE2.781,50+0,34%Nasdaq 100 Future7.168,75+0,43%
finanztreff.de

GM beantragt Zulassung für Robo-Taxis ohne Lenkrad und Gaspedal

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DETROIT (dpa-AFX) - General Motors (GM) hat beim US-Verkehrsministerium eine Zulassung beantragt, um 2019 fahrerlose Autos ohne Lenkrad und Gaspedal auf die Straße bringen zu können. Der größte US-Autokonzern untermauert seine Ambitionen beim umkämpften Zukunftsgeschäft mit Roboter-Taxis und verspricht, den Straßenverkehr sicherer zu machen.

"Stellt euch eine Welt ohne Autounfälle vor", heißt es in der Präsentation von GM. Mit den selbstfahrenden Autos wolle der Konzern versuchen, menschliche Fehler - laut GM in 94 Prozent aller Unfälle die Hauptursache - in Zukunft komplett zu verhindern.

GM drückt beim autonomen Fahren stark aufs Tempo: Nach eigenen Angaben hat man bereits das erste produktionsfertige Fahrzeug am Start, das gefahrlos ohne jede manuelle Kontrolle funktioniert. GM will damit zunächst den Markt für Mitfahrdienste aufmischen.

Das Jahr 2019 hatte GM bereits Ende November als Ziel ausgegeben, aber zunächst eingeschränkt, dass der Zeitplan von den künftigen Fortschritten der Technologie abhänge. Mit dem Zulassungsantrag wird der Druck auf die Konkurrenz jetzt weiter erhöht.

GMs Robo-Taxi nennt sich Cruise AV, es handelt sich um eine von der Tochter Cruise Automation entwickelte, erweiterte Variante des elektrischen Chevrolet Bolt EV. Der Konzern testet schon länger selbstfahrende Autos im Straßenverkehr verschiedener US-Städte.

Nicht nur GM verspricht sich glänzende Geschäfte vom Aufbau einer Robo-Taxiflotte. Solche Pläne verfolgen auch Konkurrenten wie Daimler , Renault oder Uber. An selbstfahrenden Autos tüfteln auch Tesla und Tech-Riesen wie die Google -Schwester Waymo und Apple ./hbr/DP/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS7N13 Apple WaveUnlimited L 190.3848 (DBK) 7,180
DS55T9 Apple WaveUnlimited S 249.5901 (DBK) 7,317
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

APPLE
APPLE - Performance (3 Monate) 190,34 +0,86%
EUR +1,63
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10.10. JPMORGAN Positiv
08.10. UBS Positiv
01.10. WELLS FARGO Neutral
Nachrichten

08:01
boerse.ARD.de
Apple kündigt Neues an

06:40
boerse.ARD.de
Android wird zehn
05:25 dpa-AFX: Presse: Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor
Weitere Wertpapiere...
DAIMLER 52,08 -0,63%
EUR -0,33
RENAULT 68,62 -0,44%
EUR -0,30
TESLA INC. DL -,001 233,00 +0,57%
EUR +1,32
GENERAL MOTORS DL-,01 27,15 -1,63%
EUR -0,45
+ alle anzeigen
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Großbritannien wurde im April 2018 eine Limo-Steuer eingeführt. Hersteller, die mehr als 50 Gramm Zucker auf einen Liter Getränk mischen, werden seit dem zur Kasse gebeten. Sollte so etwas hierzulande ebenfalls eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen