DAX ®11.554,33-0,43%TecDAX ®2.675,72-0,12%Dow Jones25.907,16+0,63%NASDAQ 1007.444,79+0,87%
finanztreff.de

GM traut sich mehr Gewinn zu

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
General Motors rechnet 2019 mit einem höheren Gewinn. Der Gewinn je Aktie werde in einer Spanne zwischen 6,50 Dollar und 7,00 Dollar liegen, so der US-Konzern am Freitag. Damit überträfe der Gewinn die Erwartungen von Analysten. Für das abgelaufene Jahr kündigte General Motors an, dass der Gewinn je Aktie über den bisherigen Schätzungen liegen werde. Hier hatte der Konzern aus Detroit im Oktober 5,80 bis 6,20 Dollar in Aussicht gestellt.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

GENERAL MOTORS DL-,01
GENERAL MOTORS     DL-,01 - Performance (3 Monate) 32,08 -1,08%
EUR -0,35
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.09. GOLDMAN SACHS Neutral
28.03. GOLDMAN SACHS Negativ
07.02. BERENBERG Negativ
Nachrichten
20.03. MÄRKTE USA/Steilpass taubenhafter Fed geht ins Leere - Dollar fällt
20.03. MÄRKTE USA/Etwas leichter - Autowerte schwach - Ölpreise ziehen an
20.03. Ford baut Elektro- und Roboterautofertigung in Michigan aus

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die neue Urheberrechtsrichtlinie erhitzt die Gemüter. Die Befürworter argumentieren, dass die großen Konzerne wie Google, Facebook usw. nicht weiter einfach mit fremden Inhalten Geld verdienen können. Die Kritiker sehen im Einsatz von Upload-Filtern u.ä. nicht den richtigen Weg für die Durchsetzung. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen