DAX ®10.205,21+1,47%TecDAX ®1.684,22+0,62%Dow Jones17.851,51+0,82%NASDAQ 1004.476,43+0,72%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

GM treibt Entwicklung autonomer Fahrzeuge mit Zukauf voran

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Gautham Nagesh und Mike Ramsey

NEW YORK (Dow Jones)--General Motors tritt beim Wettrennen um das selbstfahrende Auto aufs Gas: Die Opel-Mutter übernimmt das Startup Cruise Automation. Das in San Francisco ansässige Technologieunternehmen hat ein System entwickelt, mit dem herkömmliche Fahrzeuge mit einer Software für autonomes Fahren nachgerüstet werden können.

Über den Kaufpreis schweigt GM sich aus. Informierten Personen zufolge ist der Deal jedoch rund eine Milliarde US-Dollar in bar und Aktien wert.

Bei der Entwicklung selbstfahrender Autos müssen sich die Autokonzerne nicht zuletzt der Konkurrenz aus dem Silicon Valley erwehren: Prototypen von Google werden bereits seit einiger Zeit im Straßenverkehr getestet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/brb

END) Dow Jones Newswires

March 12, 2016 10:08 ET (15:08 GMT)

Copyright (c) 2016 Dow Jones & Company, Inc.

GENERAL MOTORS DL-,01

L&S 28,36 +1,87%
EUR 25.05.2016 +0,52

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto – Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Lass Dein Geld für Dich arbeiten – mit der IKANO Bank
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 22. März – 07. Juni. Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Henkel buhlt um den Shampoo-Hersteller Vogue. Letztes Jahr hat das Unternehmen bei Wella den Kürzeren gezogen. Ob es diesmal mit einer Übernahme klappt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen