DAX ®11.611,51-1,15%TecDAX ®2.720,50-1,03%Dow Jones25.634,91-2,35%NASDAQ 1007.474,89-3,02%
finanztreff.de

Goldman Sachs steigt bei deutschem Fintech ein

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Das Berliner Fintech Raisin mit seiner Marke "Weltsparen" hat 25 Millionen Euro von der US-Großbank Goldman Sachs eingesammelt. Dafür erhalten die Amerikaner eine Beteiligung im niedrigen einstelligen Prozentbereich an dem Unternehmen, wie Raisin am Dienstag mitteilte. Damit dürfte das Fintech mit mehr als 500 Millionen Euro bewertet werden. Raisin vermittelt gegen Provision Sparprodukte und inzwischen auch ETF-basierte Investmentprodukte. Seit dem Start vor sieben Jahren hat Raisin nach eigenen Angaben mehr als 14 Milliarden Euro von 185.000 europäischen Kunden vermittelt. 2020 will das Unternehmen in den USA starten.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4JHL Goldm.Sa WaveUnlimited L 172.0725 (DBK) 7,408
Short  DS88SP Goldm.Sa WaveUnlimited S 226.5493 (DBK) 6,438
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank hat ihre neue Strategie vorgelegt, um neu durchzustarten. Glauben Sie, dass damit die Kehrtwende eingeläutet wurde?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen