DAX ®13.255,09+0,36%TecDAX ®3.020,38+0,05%Dow Jones27.973,65-0,22%NASDAQ 1008.330,07+0,02%
finanztreff.de

Goldpreis wegen Handelskrieg auf Euro-Rekord

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Goldpreis hat am Montag wegen der jüngsten Zuspitzung im Handelskonflikt zwischen den USA und China in US-Dollar den höchsten Stand seit 2013 erreicht. In der vergangenen Nacht wurde eine Feinunze (31,1 Gramm) zeitweise für 1.555 US-Dollar gehandelt. Damit war das Edelmetall so wertvoll wie seit April 2013 nicht mehr.

In Euro gerechnet erreichte der Goldpreis sogar ein neues Rekordhoch bei 1.393 Euro je Feinunze. In den vergangenen Handelstagen hatte immer wieder die Sorge vor einer Eskalation des Handelskonflikts den Goldpreis angetrieben.

Am Vormittag musste der Goldpreis aber wieder einen Teil der frühen Gewinne abgeben und wurde zuletzt bei 1.530 Dollar bzw. 1.376 Euro gehandelt (siehe Chart unten).

Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump am Rande des G7-Gipfels überraschend eine Verhandlungslösung ins Spiel gebracht. "China will einen Deal machen", sagte Trump im französischen Biarritz und sprach weiter von einem Telefongespräche zwischen Vertretern der US-Regierung und der Regierung in Peking, das laut Trump am Sonntag stattgefunden habe. Die USA würden das Angebot der Chinesen annehmen und zu den Verhandlungen zurückkehren, so Trump.

Am Freitag hatte sich der Handelskonflikt noch gefährlich zugespitzt. Nachdem von Chinas Regierung neue Strafzölle auf US-Einfuhren ankündigte worden waren, holte US-Präsident Donald Trump sofort zum Gegenschlag aus und kündigte ebenfalls höhere US-Strafzölle auf chinesische Waren an.

Offenbar versucht auch China, die Wogen wieder etwas zu glätten. "Wir sind gewillt, die Probleme durch Beratungen und Kooperationen mit einer ruhigen Haltung zu lösen", sagte Liu He, chinesischer Vizepremierminister und in der Regierung für die Verhandlungen mit den USA zuständig, am Montag nach Angaben des Wirtschaftsmagazins Caixin.

Mit Material von dpa-AFX

Zehn-Jahres-Chart Gold (Feinunze in Euro)
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC61Z0 Gold Wave L 1355 2020/02 (DBK) 11,905
Short  DS2QRZ Gold WaveUnlimited S 1587.4888 (DBK) 12,383
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen