DAX ®12.405,67+0,60%TecDAX ®2.930,55+0,46%S&P FUTURE2.863,80+0,18%Nasdaq 100 Future7.404,50+0,24%
finanztreff.de

Großbritannien: Wirtschaftswachstum zieht wie erwartet an

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Wirtschaft ist im Frühjahr wie erwartet gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei im zweiten Quartal um 0,4 Prozent zum Vorquartal gestiegen, teilte das Statistikamt ONS am Freitag in London laut einer ersten Schätzung mit. Dieser Anstieg war von Volkswirten so erwartet worden. Im ersten Quartal hatte die Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent zugelegt.

Im Vergleich zum Vorjahr wuchst die Wirtschaft im Frühjahr um 1,3 Prozent. Auch dies war erwartet worden.

Im Monat Juni legte das BIP um 0,1 Prozent zu. Hier war ein etwas stärkerer Anstieg von 0,2 Prozent prognostiziert worden. Seit Mai veröffentlicht die britische Statistikbehörde auch monatliche Zahlen zur Entwicklung der Wirtschaftsleistung.

Die Daten werden in einer Phase großer Verunsicherung im Vereinigten Königreich veröffentlicht. Laut Beobachtern droht ein Austritt aus der Europäischen Union (EU) ohne ein Abkommen. Das britische Pfund war daher zuletzt stark unter Druck geraten./jsl/jkr/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bank of England befürchtet Jobverluste durch künstliche Intelligenz. Andere sehen das als Chance für neue Arbeitsplätze. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen