DAX ®9.525,77-0,47%TecDAX ®2.561,99-0,06%Dow Jones21.052,53-1,69%NASDAQ 1007.528,11-1,41%
finanztreff.de

Grüne warnen vor Jobverlust bei Ausbau der Windkraft

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Die Grünen haben an die Bundesregierung appelliert, einen Kahlschlag beim Ausbau der Windenergie zu verhindern. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Oliver Krischer, forderte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf, sich schnell um den Ausbau der Windkraft in Deutschland zu kümmern.

Nach der Photovoltaik drohen wir jetzt die zweite große Säule der erneuerbaren Technologien an China zu verlieren", sagte Krischer der Saarbrücker Zeitung unter Hinweis auf den drastischen Rückgang der Neubauzahlen im ersten Halbjahr 2019. In diesem Zeitraum waren nur 86 neue Windräder errichtet worden.

Die Politik der Bundesregierung hat in der Windbranche schon mehr Arbeitnehmern den Job gekostet, als in der Braunkohle überhaupt beschäftigt sind", kritisierte Krischer. Wenn die Regierung so weiter machen, werde sie die energiepolitischen Ziele genauso krachend verfehlen wie schon die Klimaschutzziele.

Wenn die ersten alten Anlagen aus der EEG-Förderung fallen, droht ab den 2020er Jahren sogar ein Rückgang der Windstromerzeugung", sagte der Grünen-Politiker. Um die Ziele der Energiewende zu erreichen, müssten jährlich 5.000 Megawatt zugebaut werden, das seien etwa 1.000 neue Windräder. "Davon sind wir derzeit weit entfernt."

Krischer forderte auch von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine Änderung des Kurses gegenüber der Windkraft. Die bayerische Abstandsregelung komme einem Bauverbot im Freistaat gleich.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/hab

END) Dow Jones Newswires

August 08, 2019 03:00 ET ( 07:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
05.04. DGAP-News: Aareal Bank folgt Empfehlung der EZB zur Dividendenpolitik - Neubewertung der Situation nach dem 1. Oktober 2020 AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. PRESS RELEASE: Aareal Bank to comply with the ECB's recommendation on dividend policy - Situation will be re-assessed after 1 October 2020 AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank folgt Empfehlung der EZB zur Dividendenpolitik - Neubewertung der Situation nach dem 1. Oktober 2020 AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank to comply with the ECB's recommendation on dividend policy - Situation will be re-assessed after 1 October 2020 AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. PTA-CMS: Nexus AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation - 180. Zwischenmeldung NEXUS AG O.N. 28,20 -0,35%
05.04. WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/4. und 5. April 2020
05.04. WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/4. und 5. -2-
05.04. WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/4. und 5. April 2020
05.04. pressetext.de: searchIT 2020 - Noch mehr Features & Funktionen für die unternehmensinterne Suchmaschine searchIT - Effizienter Datenzugriff auch vom Home Office aus
05.04. searchIT 2020 - Noch mehr Features & Funktionen für die unternehmensinterne Suchmaschine searchIT - Effizienter Datenzugriff auch vom Home Office aus
Rubrik: Finanzmarkt
05.04. DGAP-News: Aareal Bank folgt Empfehlung der EZB zur Dividendenpolitik - Neubewertung der Situation nach dem 1. Oktober 2020 (deutsch) AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank folgt Empfehlung der EZB zur Dividendenpolitik - Neubewertung der Situation nach dem 1. Oktober 2020 (deutsch) AAREAL BANK 14,24 -1,73%
05.04. OTS: Badische Zeitung / Kredite für die Wirtschaft: Banker im Zielkonflikt / ...
05.04. dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
05.04. dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
05.04. VIRUS: Auch Norwegen schickt Medizinerteam nach Italien
05.04. VIRUS: Mehr als 27 000 Coronavirus-Fälle in der Türkei - 574 Todesopfer
05.04. VIRUS: Corona-Fälle auf Jet-Set-Insel Mykonos - Ausgangsverbot in der Nacht
05.04. Tschentscher zu Covid-Exit-Debatte: Keine falschen Signale senden
05.04. VIRUS: Libyens Ex-Regierungschef an Folgen von Covid-19 gestorben

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen