DAX ®13.076,25+0,16%TecDAX ®3.036,10-0,03%S&P FUTURE3.119,30+0,29%Nasdaq 100 Future8.289,50-0,07%
finanztreff.de

Handelsstreit setzt Auto-Aktien unter Druck

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Schwache Konjunkturdaten aus China und vor allem die Zuspitzung der Handelskonflikte zwischen den USA und China sowie Mexiko dürften am Freitag die Stimmung für die deutschen Automobilhersteller und ihre Zulieferer erneut eintrüben. Im frühen Handel verlieren die deutschen Automobilhersteller und Zulieferer deutlich. Besonders schwer trifft es Volkswagen -0,18% , Daimler -0,79% , BMW +0,89%  und Continental -0,26% .

"Für diejenigen Hersteller, die in Mexiko für den US-Markt produzieren, könnten sich Zölle negativ auswirken", sagte ein Händler. Schwerwiegender dürfte aber die konjunkturelle Schwäche Chinas sein. "Der chinesische Automobilabsatz schrumpft seit Monaten", sagte Volkswirt Uwe Burkert von der Landesbank Baden-Württemberg. 

Betrug das Wachstum des Automobilabsatzes in China von 2014 bis 2016 noch rund 15 Prozent, sei der Absatz in den vergangenen zehn Monaten gesunken. "Wohl nicht zuletzt als Folge des schwelenden Handelskriegs", sagte Burkert. Das sei auch eine Belastung für den Dax, denn rund ein Fünftel des für 2019 von Experten prognostizierten Indexgewinns entfalle auf die Automobilwerte im Dax. Der deutsche Leitindex +0,16% notierte zuletzt deutlich im Minus. 

Mit Material von dpa-AFX

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

12-Monats-Chart Daimler in Euro
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX8KY2 Daimler WaveUnlimited L 40.0521 (DBK) 5,295
Short  DS45FW Daimler WaveUnlimited S 55.8567 (DBK) 7,241
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DAIMLER
DAIMLER - Performance (3 Monate) 48,87 -0,79%
EUR -0,39
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09:30 GOLDMAN SACHS Negativ
29.11. RBC Positiv
29.11. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
Nachrichten
12:45 ROUNDUP: Teure Autos wieder gefragt - Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr BMW ST 72,99 +0,25%

12:04
boerse.ARD.de
Daimler: G-Klasse und GLE gefragt DAIMLER 48,87 -0,79%
11:13 Daimler legt im November bei Mercedes-Absatz auch dank China deutlich zu DAIMLER 48,87 -0,79%
Weitere Wertpapiere...
VOLKSWAGEN VZ 174,62 -0,18%
EUR -0,32
BMW VZ 56,55 +0,89%
EUR +0,50

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen