DAX ®12.470,04+0,12%TecDAX ®2.071,59+0,37%Dow Jones20.999,05+1,13%NASDAQ 1005.536,22+0,51%
finanztreff.de
Werbung

Heideldruck: Diese Umkehrformation bietet jetzt große Chancen!

| Quelle: YES Investmedia

Lieber Leser,

Heidelberger Druck hat zuletzt wieder Boden unter den Füßen gewonnen und den kurzfristigen Seitwärtstrend eingeschlagen. Dies ist nach Meinung charttechnischer und technischer Analysten ein positives Aufwärtssignal, das es jetzt zu nutzen gilt. Denn formal ist die Aktie noch in einem technischen Abwärtstrend, der nun zu den Akten gelegt werden könnte.

Heidelberger Druck: Seitwärtstrend als Aufbruchstep

Heidelberger Druck ist charttechnisch bei einem Kurs von etwa 2,30 Euro in einen Seitwärtstrend eingeschwenkt, der den Start für Aufwärtsimpulse markieren könnte. Die Aktie hat damit eine vom Top bei 2,66 Euro ausgehende Abwärtstrendgerade minimal geknackt. Hier könnte aus charttechnischer Sicht ein Aufwärtstrend entstehen.

Zudem eröffnen sich der Aktie aus dieser Perspektive beste Chancen, sobald das alte Top wieder angegriffen wird. Denn über 2,66 Euro befindet sich direkt bei 2,68 Euro ein 12-Monats-Top, das beim jüngsten Anlauf nach oben noch eine Hürde dargestellt hatte. Wenn die Zone bei 2,66/2,68 Euro überwunden würde, so Chartanalysten, dann ist der Weg nach oben vergleichsweise frei. 2,78/2,82 Euro als frühere Hochpunkte könnten sich einem Aufwärtsmarsch widersetzen, dann jedoch wäre freie Fahrt.

Gelingt der Ausbruch nach oben, dann hat Heidelberger Druck eine mächtige Umkehrformation vor sich. Die Aktie ist demnach aktuell im neutralen Bereich.

Anzeige

Ds ist meine Werbung

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

HEID. DRUCK

Xetra 2,51 +4,20%
EUR 16:10:59 +0,10

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Eine Umfrage unter Frauen hat ergeben, dass eine Babypause von drei Jahren als angemessen angesehen wird und danach die Mütter in Teilzeit arbeiten sollten, solange die Kinder noch nicht sieben Jahre alt sind. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden