DAX®12.543,06-0,12%TecDAX®3.052,11-0,33%Dow Jones 3028.379,31+0,60%Nasdaq 10011.675,26+0,08%
finanztreff.de

Hella übernimmt seinen Lieferanten FWB vollständig

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Autozulieferer Hella übernimmt einen Zulieferer - den Kunststofftechnikspezialisten FWB aus Pirmasens - vollständig. Hella stockt dazu seine bisherige 25-prozentige Beteiligung auf, wie es in einer Mitteilung des Konzerns aus dem ostwestfälischen Lippstadt heißt. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

FWB erwirtschaftet mit rund 180 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 20 Millionen Euro. Das Unternehmen soll eigenständig bleiben, aber weiterentwickelt werden. FWB beliefert Hella seit vielen Jahren mit anspruchsvollen Kunststoffkomponenten. Hella erklärte, man sichere mit dem Kauf die automobile Wertschöpfungskette langfristig ab.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/rio/sha

END) Dow Jones Newswires

September 15, 2020 08:21 ET ( 12:21 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen