DAX ®13.526,13+0,72%TecDAX ®3.152,54+0,73%S&P FUTURE3.324,90+0,27%Nasdaq 100 Future9.154,25+0,23%
finanztreff.de

Hier ist Schluss für Carl Zeiss Meditec

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nach dem Rekordhoch der Aktien von Carl Zeiss Meditec am Mittwoch könnten Anleger am Freitag Kursgewinne einstreichen. Einen Anlass könnte die Abstufung der Papiere durchHauck & Aufhäuser bieten.

Die Privatbank hat Carl Zeiss Meditec -0,16% nach vorläufigen Zahlen für das vierte Geschäftsquartal von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 92,50 auf 100 Euro angehoben. Der Medizintechniker habe herausragende Kennziffern vorgelegt, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Freitag vorliegenden Studie und erhöhte seine Schätzungen. Weiteres Aufwärtspotenzial erscheine nun aber begrenzt.

Auf Tradegate gaben sie um ein Prozent nach im Vergleich zum Xetra-Schluss am Mittwoch.

Überraschend optimistische Aussagen des Unternehmens zur Profitabilität hatten den Kurs am Mittwoch zunächst mit 111,50 Euro auf ein Rekordhoch getrieben. Anschließend waren die Gewinne aber wieder abgebröckelt, am Schluss stand nur noch ein Plus von 0,8 Prozent zu Buche. Seit Jahresbeginn summiert sich der Zuwachs für die Aktien auf fast 55 Prozent.

Sechs-Monats-Chart von Carl Zeiss Meditec in Euro
Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen