DAX ®13.137,70-0,16%TecDAX ®2.994,40-0,36%Dow Jones27.740,36-0,29%NASDAQ 1008.250,10-0,41%
finanztreff.de

Hitachi an Aufzugsparte von Thyssenkrupp interessiert - Agentur

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Hitachi hat einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge Barclays für einen möglichen Kauf der Aufzugsparte von Thyssenkrupp engagiert. Wie Reuters unter Verweis auf Kreise weiter berichtet, soll der MDAX-Konzern in den kommenden Tagen seinen Datenraum für den japanischen Aufzughersteller und weitere Interessenten öffnen. Eine Sprecherin von Thyssenkrupp wollte hierzu auf Anfrage von Dow Jones keine Stellungnahme abgeben.

Neben Hitachi sollen auch der finnische Konzern Kone, die Finanzinvestoren Blackstone und Carlyle sowie ein Konsortium aus Advent, Cinven und der Abu Dhabi Investment Authority ihr Interesse bekundet haben, heißt es in dem Bericht weiter. Angebote würden bis Ende des Monats erwartet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/err/mgo

END) Dow Jones Newswires

October 08, 2019 11:32 ET ( 15:32 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

KONE CORP.(NEW) B O.N.
KONE CORP.(NEW) B O.N. - Performance (3 Monate) 55,64 -1,70%
EUR -0,96
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
20.11. PRESSESPIEGEL/Unternehmen KONE CORP.(NEW) B O.N. 55,64 -1,70%
13.11. Schindler interessiert sich nicht für Thyssenkrupp-Aufzugssparte KONE CORP.(NEW) B O.N. 55,64 -1,70%
18.10. PRESSESPIEGEL/Unternehmen KONE CORP.(NEW) B O.N. 55,64 -1,70%
Weitere Wertpapiere...
BLACKROCK CL. A DL -,01 438,95 -0,91%
EUR -4,05
HITACHI 33,67 -0,74%
EUR -0,25
HITACHI LTD ADR/10 67,50 ±0,00%
EUR ±0,00
THYSSENKRUPP 11,66 -12,85%
EUR -1,72
THYSSENKRUPP SPONS.ADR 1 11,90 -9,85%
EUR -1,30
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen